Lade Inhalte...
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalter dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
ärztliche fortbildung

Ärztliche Fortbildung: So können sich Mediziner online weiterbilden

Ärzte aller Fachrichtungen unterliegen der Verantwortung, ihren Patienten stets eine individuell optimale Beratung und Behandlung zukommen zu lassen. Das Maß der Behandlungsqualität bestimmt letztlich auch den wirtschaftlichen Erfolg eines Praxisbetriebes. Eine regelmäßige ärztliche Fortbildung mit qualifizierten Inhalten dient also nicht nur dem Sammeln von CME-Punkten.

Mehrwert nicht nur für das allgemeine Gesundheitssystem

Ärztliche Fortbildung sollte für jeden Mediziner selbstverständlich sein
Ärztliche Fortbildung | Online - interaktiv - aktuell - kostenfrei
Dass es im Gesundheitswesen finanziell knirscht, ist bekannt. Die ärztliche Fortbildung trägt dazu bei, nicht zielführende, teure Behandlungen und Medikamentierungen zu vermeiden und damit die Budgets effizienter im Sinne der Patienten nutzen zu können. Die eigene medizinische Fachkompetenz zu erhalten, zu erweitern und zu aktualisieren ist für den Arzt selbst ein zentraler Wirtschaftsfaktor. Schließlich steht auch er in der Regel im Wettbewerb mit anderen Ärzten, die zumindest in Großstädten nicht selten in der näheren Umgebung zu finden sind.

Entscheidend ist die Fachkompetenz dabei eher indirekt, denn diese kann vom Patienten mangels Kenntnissen und Erfahrungen aus Parallelverläufen kaum wirklich beurteilt werden. Viel bedeutsamer ist das Vertrauen, das der Patient zu einem kompetenten Arzt gewinnen kann und wegen dem er letztlich wiederkommt oder eine Empfehlung an Verwandte, Freunde oder Kollegen ausspricht. Die Fortbildung ist für den Arzt somit auch eine aktiv gestaltete Investition in seine Wettbewerbsfähigkeit.

Ärztliche Fortbildung online und als Präsenzseminar

Ärztliche Fortbildung
Ärztliche Fortbildung
Wird eine ärztliche Fortbildung durchgeführt, bekommt der Arzt den Vorgaben der Bundesärztekammer entsprechend CME-Punkte angerechnet. Es obliegt nun dem Mediziner, für ihn relevante Fortbildungsinhalte zu wählen und die Seminare seinen Präferenzen und Möglichkeiten entsprechend auszusuchen. Zwar kann ein auswärtiger Seminar- oder Kongressbesuch durchaus seinen Reiz haben, nur ist er in der Regel mit hohen Kosten und Zeitaufwand verbunden.

Eine mittlerweile gängige Alternative sind Online-Fortbildungen, die die Inhalte ebenso qualifiziert und didaktisch aufbereitet vermitteln wie ein Präsenzseminar. OmniaMed etwa hält dafür eine Mediathek bereit, über die sich Ärztinnen und Ärzte unabhängig von Zeit und Ort den CME-Vorgaben entsprechend fortbilden können. Vom Smartphone über ein Tablet bis zum Desktop-Rechner können dafür alle üblichen Endgeräte genutzt werden. Es entfallen also nicht nur zeitraubende, fixe Seminartermine, Ärzte können ihre Fortbildung auch flexibel und effizient in ihren Tagesablauf einbauen.

Didaktisch und inhaltlich hohes Qualitätsniveau gewährleistet erfolgreiches Lernen

Ärztliche Fortbildung auf einen Blick
Ärztliche Fortbildung auf einen Blick
Zudem ist der Mediziner durch die ärztliche Fortbildung gegen ein neuzeitliches Phänomen gewappnet: Die Sinnhaftigkeit der Ergebnisse sei dahingestellt, in jedem Fall aber werden behandelnde Ärzte schon längst und zunehmend mit seitens der Patienten angestellten Online-Recherchen und entsprechenden Selbstdiagnosen konfrontiert. Wenngleich Aufklärung und Eigenverantwortung beim Patienten natürlich zu begrüßen sind, muss sich der Arzt fachlich und auf dem aktuellen Stand der Dinge qualifiziert gegen Beratungsportale und Onlineforen behaupten können.
Ärztliche Fortbildung: Ob generelle Updates zu speziellen Fachgebieten, die Vermittlung neuer Forschungsergebnisse und Therapieansätze oder Schwerpunktthemen, das Angebot von OmniaMed umfasst attraktive Weiterbildungsangebote für Allgemein- und Fachärzte.
Artikel vom 8.7.2016
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalter dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum