Lade Inhalte...
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalter dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
ERP Anbieter

Wie finden Mittelständler den passenden ERP-Anbieter?

Infolge von Trends wie Industrie 4.0 und Automatisierung führt auch bei kleinen und mittelständischen Unternehmen kaum noch ein Weg an der Einführung einer umfassenden, zentralen Software vorbei. Dieser Umstand sollte jedoch nicht als Zwang, sondern als Chance betrachtet werden. Gelingt es, einen geeigneten ERP-Anbieter auszuwählen, ergeben sich sogar signifikante Wettbewerbsvorteile.

Immer noch Nachholbedarf bei KMU

Wie finden Mittelständler den passenden ERP-Anbieter?
Online-Präsentation: ERP-Anbieter für den Mittelstand
Kleine und mittelständische Unternehmen bilden ihre Prozesse auch heute noch häufig in Form verschiedener IT-Insellösungen und Hilfsmittel wie Word oder Excel ab. Was bei oberflächlicher Betrachtung gut funktionieren mag, offenbart bei genauer Betrachtung teils eklatante Mängel. Unternehmensbereiche wie die Produktion, das Lager oder die Buchhaltung nutzen isolierte Lösungen, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Innerhalb der Abteilung erscheint dies ausreichend. Auf Ebene übergeordneter Prozesse, welche die Gesamtorganisation betreffen, haben solche Systembrüche jedoch extrem negative Folgen.

Zunächst wird mit unterschiedlichen Datenständen gearbeitet. Darüber hinaus erschließt sich den Prozessbeteiligten nicht, wie sich ihre Aktionen in den nachfolgenden Bereichen auswirken. Vorhandenes Know-how im Unternehmen ist unter diesen Gegebenheiten nicht vollständig nutzbar - es verlässt die Abteilungsgrenzen häufig nicht. Auf Ebene der Geschäftsleitung herrscht Intransparenz. Übergeordnete Reports können nur mit hohem manuellem Aufwand erstellt werden und beinhalten möglicherweise Daten, die nicht aktuell sind. All diese Problematiken lassen sich nur durch die Einführung eines ERP-Systems lösen. Es schließt sich die Frage an, wie Mittelständler einen geeigneten ERP-Anbieter identifizieren können.

ERP-Anbieter auswählen - Die wichtigsten Kriterien

Kontakt aufnehmen: ERP-Anbieter für den Mittelstand
Kontakt aufnehmen: ERP-Anbieter für den Mittelstand
Die wichtigsten Kriterien, um einen passenden ERP-Anbieter auszuwählen, sind der Funktionsumfang, die Usability sowie die Zukunftsfähigkeit der Lösung und selbstverständlich auch die Kosten. Der Funktionsumfang muss sich grundsätzlich mit den Anforderungen des Unternehmens, die häufig in Form eines Lastenhefts definiert sind, decken. Zu unterscheiden ist außerdem zwischen mächtigen Systemen mit zahllosen Konfigurationsmöglichkeiten und kleineren ERP-Anbietern, die jedoch häufig eine Branchenspezialisierung bieten. Komplexe Lösungen erscheinen zunächst interessant, können KMU jedoch schnell überfordern. Ist der Funktionsumfang hingegen zu gering, werden nicht alle Geschäftsprozesse optimal unterstützt. Interessant sind insbesondere Branchenlösungen, welche häufig bereits im Standard die meisten Bedürfnisse abdecken.

Gesamtbewertung zählt

ERP-Anbieter für den Mittelstand
ERP-Anbieter für den Mittelstand
Bei der Evaluierung möglicher Systeme wird sich kaum ein ERP-Anbieter finden, der in allen Kriterien optimal erscheint. Gerade unbekanntere Lösungen können sich in der Gesamtbewertung überraschend als besonders vorteilhaft erweisen. Ein Beispiel hierfür ist das ERP-System MKS Goliath.NET, welches seit fast 20 Jahren in Friedrichshafen am Bodensee entwickelt wird. Es geht weit über den Funktionsumfang vieler klassischer ERPs hinaus, ist aber dennoch äußerst benutzerfreundlich. Zahlreiche Branchenlösungen, etwa für Systemhäuser, die Lebensmittelindustrie und produzierende Unternehmen, erfüllen spezifische Anforderungen durch Best Practices besonders gut. MKS.Goliath.NET ist auch als Cloud-Lösung verfügbar. Zudem überzeugt die Software mit einem Techniker- und Software-Online-Portal sowie einer App für den mobilen Datenzugriff. Nicht zuletzt die vorteilhaften Konditionen sprechen für kleinere, spezialisierte ERP-Anbieter wie MKS.
Am Markt existieren zahlreiche ERP-Anbieter. Gerade kleine und mittlere Unternehmen sollten im Auswahlprozess nicht nur bekannte Systeme, sondern auch ausgereifte, innovative und spezialisierte Lösungsanbieter berücksichtigen.
Artikel vom 6.11.2017
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalter dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum