Lade Inhalte...
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
Familienrecht Marburg

Erfahrene Fachanwälte für Familienrecht: In Marburg beraten versierte Juristen

Die Regelung von Beziehungen zu und Ansprüchen gegenüber den nächsten Angehörigen fallen juristisch in den Bereich Familienrecht. Da Konflikte aufgrund der engen emotionalen Bindungen auf diesem Niveau das individuelle Lebensglück beeinflussen können, kann sich kompetenter juristischer Rat als sehr hilfreich erweisen. Fachanwälte für Familienrecht in Marburg finden für ihre Mandanten die langfristig besten Lösungen.

Das Familienrecht - ein juristischer Bereich mit vielen Facetten

Das Familienrecht ist ein komplexer juristischer Bereich, der sich in erster Linie mit den Rechten und Verpflichtungen unter nahen Angehörigen beschäftigt. Dieser reicht von der Unterhaltszahlung für die Mutter eines nicht ehelichen Kindes über die Rechte einer nicht ehelichen Lebensgemeinschaft, den Ehevertrag und die Ehescheidung mit allen verbundenen Regelungen bis hin zur Unterhaltspflicht gegenüber pflegebedürftigen Eltern.

Da dieser Rechtsbereich so komplex ist und zudem kontinuierliche neue Gerichtsbeschlüsse die gesetzliche Basis verändern, kann es sich als nützlich erweisen, einen Fachanwalt zu konsultieren, der sich ausschließlich auf das Familienrecht konzentriert.

Familiäre Konflikte langfristig lösen

Durch Streitigkeiten mit nahen Angehörigen kann das Lebensglück der einzelnen Parteien stark beeinträchtigt werden. Emotionen wie Wut, Enttäuschung und Ohnmacht kommen auf und lassen oft keinen Raum für faire und langfristig clevere Entscheidungen.

Dies ist vielfach bei Ehescheidungen der Fall - viele Paare sind emotional mit der Situation überfordert, das Ehe-Aus zu akzeptieren und vernünftig zu regeln. Denn nicht nur der gemeinsame Hausrat muss entsprechend aufgeteilt werden, sondern es müssen auch wichtige Entscheidungen wie etwa über eine gemeinsame Immobilie getroffen werden. Zudem steht ein sogenannter Zugewinnausgleich an, sofern dies im Ehevertrag nicht anders geregelt wurde.

Sind gemeinsame Kinder vorhanden, wird die Situation noch komplexer: Nun sollten verletzte Gefühle hinten angestellt werden. Zum Wohle des Nachwuchses sollte entschieden werden, wie die zukünftige Wohn- und Sorgerechtsituation geregelt werden soll und in welcher Höhe Unterhaltszahlungen anfallen.

Scheitert eine nicht eheliche Lebensgemeinschaft, so stehen den Ex-Partnern viele eheähnliche Rechte zu, es müssen jedoch auch Pflichten erfüllt werden. Eine spezialisierte Kanzlei in Marburg berät und vertritt deutschlandweit Mandanten in Sachen Familienrecht.

Weil + Di Cato - erfahrene Fachanwälte für Familienrecht in Marburg

Familienrecht Marburg | Erfahrene Fachanwälte
Klaus Weil und Chloé Di Cato - erfahrene Fachanwälte für Familienrecht
Die Kanzlei Weil + Di Cato in Marburg ist ausschließlich auf das Familienrecht spezialisiert. Für jeden Mandanten wird individuell die langfristig beste Lösung ermittelt. Dies umfasst eine ausführliche, verständliche Beratung und im Fall von Streitigkeiten möglichst eine außergerichtliche Einigung der Parteien, da dies in der Regel in Bezug auf Kosten und Nerven weniger aufwendig ist. Trägt diese Vorgehensweise keine Früchte, so vertreten die erfahrenen Fachanwälte für Familienrecht ihre Mandanten deutschlandweit vor jedem Familiengericht - auf fachlich erstklassigem Niveau und mit Durchsetzungskraft. Bei Bedarf greifen die erfahrenen Fachanwälte auf ein umfassendes Netzwerk und damit auf das Fachwissen von erstklassigen Steuerberatern, Sachverständigen und Wirtschaftsprüfern zurück.

Die Mandanten der Kanzlei Weil + Di Cato profitieren folglich von einer fachlich hoch qualifizierten Beratung auf dem neuesten Stand der juristischen Entwicklungen, Engagement und Effizienz bei transparenter Kostengestaltung.
"Qualität vor Quantität" - die auf Familienrecht spezialisierte Kanzlei Weil + Di Cato in Marburg nimmt nur Mandanten an, denen sie durch das umfassende Spezialwissen juristisch hochklassige Unterstützung anbieten kann. Betreffen Fragen und Anliegen andere Fachgebiete, wird der Fall an qualifizierte Spezialisten vermittelt.
Artikel vom 28.9.2018
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen