Lade Inhalte...
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
Ladenbau Lamellenwand

Professioneller Ladenbau: Mit Lamellenwand und Co. Zielgruppen begeistern

Heutzutage beinhaltet Ladenbau weitaus mehr als die handwerkliche Errichtung praktischer Verkaufsflächen. Kunden erwarten neben Qualität und Vielfalt eine ansprechende Produktpräsentation. Wer hier die Vorlieben seiner Zielgruppe kennt, ist deutlich im Vorteil. Doch wie funktioniert moderner Ladenbau? Mit Lamellenwand, Regalsystem und Wandschienen lässt sich innerhalb kürzester Zeit ein unvergessliches Shopping-Erlebnis kreieren.

Einzelhandel - Verkaufsfördernde Beratung und Präsentation

Professioneller Ladenbau: Mit Lamellenwand und Co. Zielgruppen begeistern
Zielgruppen ansprechen mit Ladenbau
Im Internet finden Konsumenten eine große Auswahl an Marken und Produkten. Online-Shopping liegt im Trend, denn es funktioniert bequem von zu Hause aus. Doch auch der Einzelhandel behält weiterhin seinen Reiz: Immer mehr Menschen betrachten ihren Einkauf als eine angenehme Freizeitaktivität oder ein regelmäßiges Hobby. Sie interessieren sich für das Angebot und lassen sich von intelligent platzierten Werbebotschaften berieseln. Gefallen Marke und Artikel direkt vor Ort, entsteht in der Regel ein hoher Wiedererkennungswert: Bei erneutem Kontakt mit der Ware erinnert sich der Kunde an zuvor gesammelte Eindrücke, die seinen Kaufwunsch automatisch verstärken. Hinzu kommt, dass Produktvielfalt zwar erwünscht ist, sich Kunden aber meist vor die Qual der Wahl gestellt sehen. Deshalb erhoffen sich viele Konsumenten von einem Shop-Besuch eine kompetente Beratung, die sie bei ihrer Kaufentscheidung unterstützt. Im persönlichen Gespräch lassen sich Kundenbedürfnisse erkennen und Fragen schnell klären.

Bei der Schaffung positiver Marken-Assoziationen spielt Ladenbau eine tragende Rolle. Der erste Eindruck zählt: Sind Farben und Formen, Beleuchtung, Produktinformationen und Werbebotschaften in sich stimmig, bieten sie in der Regel einen hohen Identifikationsfaktor. Der Planungsaufwand ist hoch, doch mit Kreativität, Knowhow und Erfahrung lässt sich schon mit wenigen hochwertigen Einrichtungsartikeln eine zielgruppenorientierte Atmosphäre schaffen. Lamellenwände, Wandpaneele und Mittelraumpräsenter tragen hierbei maßgeblich zur Wirkung eines Raums bei. Ob weiß und glänzend oder hölzern-rustikal - unterschiedliche Dekors erlauben eine individuelle Gestaltung, die Einzelhändler gezielt zur Kundengewinnung einsetzen sollten.

Onlineshop zum Ladenbau: Lamellenwand aus der "Spacewall"-Serie

Lamellenwand Serie
Präsentation mittels Lamellenwand
Während erfahrene Ladenbauer als Einrichtungsexperten gelten, ist auch im Alleingang viel möglich: Im Onlineshop "ShopDirect" von Bohnacker Ladeneinrichtungen finden Einzelhändler ein vielfältiges Sortiment aus mehr als 3.000 Artikeln. Von der Lamellenwand über den Kleiderbügel bis hin zur Schaufensterpuppe gibt es hier alles, was das Ladenbauer-Herz begehrt - und das stets in höchster Qualität und personalisierbarer Form.

Beispielsweise kommt die Lamellenwand aus der Serie "Spacewall" in sechs Standartformaten, kann aber auch in einer beliebig anderen Wunschhöhe und -breite bestellt werden. Selbst die Abstände zwischen den einzelnen Lamellen sind individualisierbar. Auf diese Weise werden kahle Präsentationsflächen zu Hinguckern, die Artikel gekonnt in Szene setzen.

Die in Deutschland hergestellten Lamellenwände sind aufgrund ihrer Hot-Melt-Beschichtung strapazierfähig, farbecht und beständig. Modernste Maschinen verbinden das Oberflächenmaterial und PUR-Klebstoff auf einem staubfreien Trägermaterial und gewährleisten so qualitativ hochwertige Oberflächen mit wählbaren Designs. 22 verschiedene Dekors - von klassisch bis hochmodern - sowie zahlreiche Sonderdekore, Beschichtungen, Digitaldrucke und Dekore sämtlicher Holzlieferanten können auf Wunsch individuell produziert und via SSL-verschlüsselter Verbindung aus dem zertifizierten Onlineshop angefordert werden. Der Umtausch ist binnen 14 Tagen kostenlos.

Individuelle Shoppingwelten mit Bohnacker Ladeneinrichtungen

Claus Saumweber - Geschäftsführer von Bohnacker Ladeneinrichtungen
Claus Saumweber (Geschäftsführer)
Die Bohnacker Ladeneinrichtungen GmbH mit Hauptstandort im süddeutschen Blaubeuren ist seit 1982 ein zuverlässiger Ansprechpartner für den gesamten Bereich des Ladenbaus. Das vielseitige Expertenteam bestehend aus sechzig Mitarbeitern weiß, worauf es bei der Gestaltung von Geschäftsflächen ankommt. Sie sorgen für Individualität, die sich im Gedächtnis der Zielgruppe verankert und werfen gleichzeitig ihren geschulten Blick auch auf die Konkurrenz. Schließlich soll sich das eigene Konzept von dem der Mitstreiter deutlich abheben.

Hierzu berät Bohnacker seine Kunden mit seinen Kernkompetenzen in "Ladenbau", "Shop-in-shop" "Produktdisplay" und "Ausstattungsartikel" mit dazugehörigem ShopDirect-Onlineshop. Die Retail- und Branding-Spezialisten verfügen über mehr als 35 Jahre Branchenerfahrung und sind seit 1992 mit Tochtergesellschaften in Österreich und in der Schweiz vertreten. 2009 entstanden erste Vertriebsaktivitäten in Frankreich, Spanien und China. Gemäß der Vision des Firmengründers Franz Heindler, kostengünstige und flexible Ladenausstattungen anzubieten, ließ der derzeitige Geschäftsführer Claus Saumweber die 6.000 Quadratmeter große Büro-und Logistikfläche im Jahr 2017 um 5.000 Quadratmeter erweitern.

Heute bietet Bohnacker als Gewinner des POPAI D-A-CH Awards 2017 seinen Kunden intelligente Shop-Konzepte und individuelle Ladenbau-Lösungen mit Prozesssicherheit in jeder Phase: So werden aus innovativen Ideen und ungewöhnlichen Materialien aus aller Welt einzigartige Shopping-Erlebniswelten, die sich auf Wunsch digital verknüpfen lassen.
Im Online-Shop "ShopDirect" der renommierten Bohnacker Ladeneinrichtungen GmbH erwartet Einzelhändler und Markeninhaber ein Sortiment aus rund 3.000 Artikeln aus der Kategorie Ladenbau. Eine Lamellenwand aus der Serie "Spacewall" eignet sich als individuell anpassbares Einrichtungsstück: So lassen sich Marken und Produkte perfekt präsentieren.
Artikel vom 8.3.2018
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen