Lade Inhalte...
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
Playstation Ratenkauf

Playstation per Ratenkauf? Das geht!

Markenprodukte, High-End-Handys, die neueste Elektronik: Vieles, was man sich erträumt, kann man sich gerade jetzt nicht leisten. Doch was bei größeren Anschaffungen üblich ist, gilt auch für Luxusartikel und Lifestyle-Produkte: Der Kaufpreis lässt sich auch in Raten zurückzahlen. So kann auch eine neue Playstation per Ratenkauf erworben werden. Im Idealfall ist sogar eine Null-Prozent-Finanzierung möglich.

Nicht vom hohen Preis abschrecken lassen

Als 1994 die erste Sony Playstation auf den Markt kam, veränderte sie die Gaming-Welt grundlegend. Mehr als 20 Jahre später begeistert sie immer noch weltweit Millionen von Gamern - mittlerweile schon mit dem vierten Modell. Die Playstation 4 überzeugt nicht nur durch ein scharfes, flüssiges und schnelles Gaming-Erlebnis, sondern auch durch zahlreiche weitere Features wie etwa die Möglichkeit, Serien, Filme und Videos in 4k-Auflösung zu streamen, Gameplay-Videos auf Youtube zu uploaden oder 3D-Blu-ray-Filme abzuspielen.

Doch die Qualität hat ihren Preis. Eine neue Playstation 4 kann schon mal mit mehreren Hundert Euro zu Buche schlagen. Wenn man Spiele und zusätzliches Equipment dazurechnet, wird es ziemlich schnell ziemlich teuer. Verzichten muss auf die Spielekonsole deshalb aber niemand - auch wenn das Portemonnaie gerade nicht so viel hergibt. Wie viele andere Dinge lässt sich auch eine Spielekonsole auf Raten kaufen. So kann die finanzielle Belastung über mehrere Monate verteilt und problemlos abbezahlt werden. Mit einer Null-Prozent-Finanzierung müssen die Käufer nicht einmal etwas draufzahlen.

Worauf man bei einem Ratenkauf achten sollte

Die Voraussetzungen für einen Ratenkauf sind überschaubar: Der Käufer muss volljährig und mündig sein und über ein Einkommen verfügen. Das bedeutet allerdings nicht, dass Studenten, Rentner oder Freiberufler außen vor bleiben; sie müssen lediglich zusätzlich zum Einkommensnachweis und einer Bonitätsprüfung weitere Unterlagen vorlegen, bevor sie von der Möglichkeit eines Ratenkaufs Gebrauch machen können.

Darüber hinaus sollten Ratenkäufer allerdings einige weitere praktische Tipps beachten. Dazu gehört etwa, dass die Ratenzahlung synchron zu den Einkünften ablaufen sollte - bei monatlichen Einkünften sollten also am besten auch monatliche Raten gezahlt werden. Zudem sollten Ratenkäufer bedenken, dass im Laufe des Rückzahlungszeitraumes unvorhergesehene Ausgaben anstehen könnten, die wenig finanziellen Spielraum lassen. Die monatlichen Raten sollten also so gewählt werden, dass sie auch während eines finanziellen Engpasses weitergezahlt werden können. Dies ist auch deshalb wichtig, weil eine verpasste Ratenzahlung dazu führen kann, dass die Käufer zukünftig nicht mehr die Möglichkeit erhalten, weitere Ratenkäufe zu tätigen.

Playstation-Ratenkauf - Luxusrate.de macht's möglich

Luxusrate.de hat sich auf den Ratenverkauf von Luxusartikeln und hochwertigen Markenprodukten spezialisiert - darunter auch Spielekonsolen wie die Playstation 4. Gamer haben so die Möglichkeit, die Konsole trotz knapper Kasse schnell bei sich zu haben. Bei Luxusrate.de beträgt die Lieferzeit lediglich zwei bis drei Tage. Die Playstation 4 gibt es bereits ab einer Ratenzahlung von 21 Euro monatlich. Die Kreditzusage gibt es sofort. Den Zeitraum, über den die Playstation 4 abbezahlt wird, können die Kunden selbst bestimmen. Maximal sind 24 Raten möglich.
Neben Spielekonsolen bietet der Onlineshop auch Handys, Tablets, Fernseher sowie Artikel von Tommy Hilfiger, Versace oder auch Zign an.
Artikel vom 9.8.2018

Lesen Sie auch

TV Ratenkauf | Fernseher und Smart-TV

über TV RatenkaufTV Ratenkauf | Fernseher und Smart-TV

Ein neuer und hochwertiger Fernseher kann teuer werden. Mit dem TV-Ratenkauf des Onlineshops luxusrate.de lässt sich der Traum vom neuen TV schnell erfüllen. ...    mehr...

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen