Lade Inhalte...
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalter dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
Schädlingsbekämpfer Frankfurt

Schädlingsbekämpfer in Frankfurt am Main: So wird schnell und nachhaltig geholfen

Siedeln sich Schädlinge in der Wohnung oder in einem Unternehmen an, kann das nicht nur die Gesundheit der Anwesenden gefährden, sondern auch eine dauerhafte Schädigung des Image zur Folge haben. Hotellerie, Gastronomie und Lebensmitteleinzelhandel sind davon besonders betroffen. Vermieter müssen bei einem Schädlingsbefall mit finanziellen Einbußen aufgrund von Mietminderungen rechnen. Deswegen sollte im Fall des Falles schnell gehandelt werden: Schädlingsbekämpfer in Frankfurt am Main sind dann die passenden Ansprechpartner.

Schädlinge lauern überall

Schädlingsbekämpfer in Frankfurt am Main: So wird schnell und nachhaltig geholfen
Bettwanzen
Ob Privathaushalt, Geschäft oder Betrieb, Schädlinge lauern überall. Unternehmen im Lebensmittelbereich oder im Gastgewerbe müssen bei einem Schädlingsbefall im schlimmsten Fall auf Anweisung des Ordnungsamts schließen. Aber auch im Privathaushalt können Schädlinge den Bewohnern das Leben schwer machen.

Ameisen und Silberfische scheinen zunächst noch harmlos zu sein. Sie können sich aber schnell vermehren und es ist nicht einfach, sie wieder loszuwerden, sobald sie sich in einem Gebäude eingenistet haben.

Bei Nagetieren sollte hingegen schnell gehandelt werden, da sie zahlreiche gefährliche Krankheiten übertragen können. Ratten und Mäuse dienen als Wirte für Zecken und Flöhe, die sich dann im Gebäude niederlassen und vermehren. Durch den Kot der Nagetiere werden Lebensmittel kontaminiert, Nageschäden können einen Kurzschluss zur Folge haben.

Bettwanzen können gerade in Hotels zu einem Problem werden. Durch die hohe Frequentation Reisender aus aller Welt gibt es in Europa wieder vermehrt Bettwanzen. Die Bisse sind unangenehm und die Schädlinge nur schwer zu vertreiben.

Kakerlaken, auch als Küchenschaben bekannt, siedeln sich vor allem in Umgebungen mit Lebensmitteln oder Essensresten an und können Krankheiten wie Tuberkulose oder Typhus auf den Menschen übertragen.

Auch ein Wespennest in unmittelbarer Nähe kann eine Plage sein: Ein Wespenstich ist nicht nur schmerzhaft, das Gift kann für Allergiker sogar lebensbedrohlich sein. Deswegen empfiehlt sich auch in diesem Fall eine schnelle, fachkundige Schädlingsbekämpfung durch einen Kammerjäger.

Schädlingsbekämpfer in Frankfurt am Main und Umgebung

Kammerjäger
Kammerjäger
Die erfahrenen Schädlingsbekämpfer von PROKIL kümmern sich in Frankfurt am Main und Umgebung um schnelle und dauerhafte Lösungen bei Schädlingsbefall.

Die Kammerjäger gewährleisten eine effektive und komplikationslose Bekämpfung von schädlichen Nagetieren und Insekten. Die Kunden werden bereits am Telefon umfassend beraten und erhalten nach der Übermittlung eines Fotos eine erste Einschätzung der Lage.

Vor Ort lokalisieren die Experten die Befallsquelle und das Ausmaß der Schädlingsausbreitung. An die fachgerechte Inspektion schließt eine Analyse der nötigen Bekämpfungsmethoden an. Die IHK-geprüften Kammerjäger legen besonderen Wert auf biologische Maßnahmen, die als dauerhafte, umweltfreundliche und für Mensch und Haustier unbedenkliche Lösungen gelten. Dank einer umfassenden, professionellen Reinigung und Desinfektion lässt sich garantieren, dass alle Krankheitserreger beseitigt werden.

Mit der HACCP-Hygienesicherung auf der richtigen Seite

PROKIL Schädlingsbekämpfung Frankfurt | Team
PROKIL Schädlingsbekämpfung Frankfurt | Team
Gerade im Lebensmittelbereich sind besondere Hygienevorschriften einzuhalten. In Deutschland legt die Lebensmittel-Hygiene-Verordnung (LMHV) die Regelungen für die Sicherstellung unbedenklicher Lebensmittel fest.

Schädlinge verschiedenster Art nisten sich hier jedoch besonders schnell ein, deswegen sind besondere, präventive Maßnahmen erforderlich. Die Experten von PROKIL unterstützen Betriebe im Lebensmittelbereich durch das HACCP-Verfahren. Das Hazard Analysis Critical Control Points-Konzept umfasst die Risikoanalyse kritischer Kontrollpunkte sowie die Entwicklung einer entsprechenden Kontroll- und Fehlerkorrektur. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Lebensmittel während der Produktion, Verarbeitung und Lagerung absolut rein und hygienisch bleiben.
Die Experten von PROKIL gelten als gefragte Ansprechpartner in Frankfurt am Main und Umgebung. Eine schnelle Soforthilfe wird ebenso gewährleistet wie ein auf den Betrieb zugeschnittenes Monitoring-System und eine detaillierte Dokumentation der getroffenen Maßnahmen und Kontrollen. Die Kunden von PROKIL können rund um die Uhr von einer professionellen Beratung profitieren.
Artikel vom 16.5.2017
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalter dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum