Lade Inhalte...
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
Schönheitschirurgie Würzburg

Ästhetische Körperformung durch Experten für Schönheitschirurgie in Würzburg

Hängende Augenlider oder überdehnte Haut, eine erschlaffte Brust oder eine als unproportional wahrgenommene Nase: Es gibt viele Gründe, weshalb sich Menschen eine Veränderung ihres Körpers wünschen. Viele nutzen dafür die Hilfe der Schönheitschirurgie, deren Eingriffszahlen weltweit schon seit Jahrzehnten zunehmen. Wer sich für Schönheitschirurgie in Würzburg interessiert, findet eine kompetente und moderne Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie direkt in der Innenstadt.

Schönheitschirurgie: Was ist das überhaupt?

Die Schönheitschirurgie wird im Fachjargon Ästhetische Chirurgie genannt und bildet einen Unterbereich der sogenannten Plastischen Chirurgie. Neben der Ästhetischen Chirurgie umfasst die Plastische Chirurgie die drei Bereiche Rekonstruktive Chirurgie, Handchirurgie und Verbrennungschirurgie. Das Ziel der Plastischen Chirurgie besteht darin, den Körper ästhetisch zu formen beziehungsweise funktionell wiederherzustellen. Mit der Veränderung des äußeren Erscheinungsbilds der Patienten geht oftmals ein gestärktes Selbstbewusstsein einher, denn wer sich wortwörtlich in seiner Haut wohlfühlt, strahlt das auch nach außen hin aus. Dabei beschränkt sich die Arbeit von Plastischen Chirurgen nicht auf eine bestimmte Körperregion, sondern umfasst Fähigkeiten und Operationstechniken, die sich auf ganz verschiedene Stellen des Körpers anwenden lassen. Hierfür kann der Chirurg, falls erforderlich, mit Fachärzten aus anderen Bereichen zusammenarbeiten, da die Plastische Chirurgie eine interdisziplinäre Disziplin ist.

Behandlungsbereiche der Schönheitschirurgie

Ästhetische Korrekturen im Gesicht
Ästhetische Korrekturen im Gesicht
Die Plastische Chirurgie verfügt über eine große Bandbreite an Behandlungsmöglichkeiten und operativen Techniken, die je nach Patient und gewünschtem Eingriff eingesetzt werden können. Sehr häufig sind ästhetische Operationen an Gesicht und Hals, etwa die Straffung der Wangen oder Augenlider, um Gesicht und Ausstrahlung zu verjüngen, oder eine Nasenoperation, um die Gesichtsproportionen anzupassen. Eine weitere wichtige Körperregion im Bereich Plastische Chirurgie bildet die Brust, besonders bei Frauen. Vielgefragt sind Vergrößerungen, Verkleinerungen und Straffungen der Brust oder auch Brustwarzenkorrekturen. Wichtig ist ebenso der Wiederaufbau der Brust im Falle von Krebs: Nach erfolgreicher Operation und Chemotherapie ist dies ein zentraler Schritt zurück in Richtung Normalität. Weitere Behandlungsbereiche der Schönheitschirurgie sind die Faltenbehandlung, Körperstraffung, Bauchkorrektur, Intimchirurgie, Rekonstruktion und Tumorchirurgie.

Schönheitschirurgie in Würzburg durch einen Spezialisten

Ästhetische Körperformung durch Experten für Schönheitschirurgie in Würzburg
Dr. Kauczok im Gespräch mit einer Patientin
Ein Spezialist auf all diesen Gebieten der Chirurgie ist Dr. med. Jens Kauczok. Seit 2014 leitet er die Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der Julius-Echter-Galerie in Würzburg. Als Facharzt bietet Dr. Kauczok das gesamte Leistungsspektrum der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie an; seine Spezialgebiete sind Brustvergrößerung, Bauchdeckenstraffung, Lid- oder Nasenkorrektur und Faltenbehandlung. Darüber hinaus beherrscht er handchirurgische und rekonstruktive Operationen. Dank langjähriger Erfahrung und fundierter Ausbildung an international renommierten Zentren verfügt der Facharzt heute über große Kompetenz. So arbeitete er viele Jahre als geschäftsführender Oberarzt an der Klinik Köln-Merheim, einer der größten deutschen Universitätskliniken für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Darüber hinaus besitzt Dr. Kauczok mehrjährige Erfahrung als Operateur und hat viele junge Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie ausgebildet.
Dr. med. Jens Kauczok ist Leiter der Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Würzburg an der Juliuspromenade. Er ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie; weiterhin beherrscht er rekonstruktive sowie handchirurgische Operationen. Seine Spezialgebiete umfassen Nasen- und Lidkorrektur, Brustvergrößerung, Bauchdeckenstraffung, Faltenbehandlung und Fettabsaugung. In der zentral gelegenen und modern eingerichteten Praxis führt Dr. Kauczok ambulante Behandlungen durch, während Eingriffe unter Vollnarkose im OP Zentrum und MVZ für Anästhesie, der Privatklinik Excelsior und in der Klinik Kitzinger Land stattfinden.
Artikel vom 27.2.2018
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen