Lade Inhalte...
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
software terminerinnerung

Software für die Terminerinnerung reduziert finanzielle Verluste bei Dienstleistern

Dienstleister wie Friseure, Ärzte oder Kfz-Reparaturbetriebe arbeiten auf Terminbasis, um eine optimale Auslastung zu erreichen und den Kunden lange Wartezeiten zu ersparen. Einige Kunden nehmen es mit Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit aber nicht so genau und versäumen vereinbarte Termine. Dadurch entsteht dem Dienstleister ein finanzieller Verlust. Diesen muss er aber nicht einfach hinnehmen; stattdessen kann er mit einer speziellen Software für die Terminerinnerung die Zahl der geplatzten Termine reduzieren.

10 bis 15 Prozent der Termine werden nicht wahrgenommen

Studien zeigen, dass 10 bis 15 Prozent der vereinbarten Termine nicht wahrgenommen werden. Insbesondere für kleine Dienstleistungsbetriebe kann das auf Dauer geschäftsschädigend sein, denn für jeden Kunden wird Zeit und Personal reserviert. Und wenn ein Termin nicht rechtzeitig abgesagt wird, entsteht gewissermaßen ein Leerlauf.

Immer mehr Dienstleister verlangen deshalb sogar eine Entschädigung, wenn ein Kunde nicht erscheint, ohne rechtzeitig abgesagt zu haben. Andere wiederum erinnern Kunden per Telefon an ihren Termin. Dadurch haben die Mitarbeiter jedoch weniger Zeit für ihre eigentliche Arbeit. Eine effektivere Alternative, um finanzielle Verluste zu minimieren, ist TerminIQ. Die innovative Software erinnert Kunden zuverlässig und rechtzeitig an ihre Termine.

Wie genau funktioniert TerminIQ?

Der Dienstleister muss lediglich über sein Smartphone, Tablet oder am PC vereinbarte Termine eintragen. Der Kunde wird dann vor dem Termin automatisch per SMS benachrichtigt. Entweder erscheint er dann zu seinem Termin oder er kann diesen rechtzeitig über TerminIQ absagen, sodass der Dienstleister den Termin neu vergeben kann. Insgesamt hat der Dienstleister damit weniger geplatzte Termine und damit auch weniger finanzielle Einbußen. Die Software ist einfach aufgebaut und damit auch von Anwendern mit geringem technischen Know-how intuitiv bedienbar.

Innovative Software für Terminerinnerung kostenlos testen

TerminIQ ist die erste Software für die Terminerinnerung auf dem Markt. Bisherige Anwender sind sehr zufrieden. Neukunden können die Software nach Registrierung einen Monat lang kostenlos testen und dann entscheiden, ob sie das Produkt kostenpflichtig weiternutzen möchten oder nicht. Somit gehen sie kein Risiko ein.
Mit TerminIQ, der simplen und einfach zu bedienenden Erinnerungs-Software, kann die Zahl von Terminen, die ohne Absage nicht wahrgenommen werden, reduziert werden. Dadurch haben Friseure, Handwerker, Ärzte und andere Dienstleister weniger finanzielle Verluste und stets einen Überblick über ihre Termine.
Artikel vom 20.9.2018
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen