Lade Inhalte...
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
Ausbildungsvorbereitung

Wie sieht eine sinnvolle Ausbildungsvorbereitung aus?

Ist die Schule geschafft, wartet die Ausbildung oder das Studium. Oftmals beschäftigen sich die jungen Menschen schon Jahre vor ihrem Schulabschluss mit dem Thema Ausbildung - leider fehlt es häufig an Wissen und den nötigen Kompetenzen, die in der Berufswelt wichtig sind. Wie sieht eine sinnvolle Ausbildungsvorbereitung aus?

Wenn die Ausbildungsreife fehlt

Ausbildungsvorbereitung | Ins Berufsleben
Fit für die Ausbildung mit Azubi-Knigge
Foto: unsplash.com/©johnschno
Der Übergang vom Schulalltag ins Berufsleben stellt für die meisten Jugendlichen oder jungen Erwachsenen einen gewaltigen Schritt dar. Denn es beginnt eine völlig neue Lebensphase. Unternehmen, die auf der Suche nach geeigneten Auszubildenden sind, treffen immer häufiger auf junge Menschen, die sich unselbstständig, unsicher und nicht ausbildungsreif präsentieren. Unter anderem zeigt sich dies beim mangelhaften Ausdrucksvermögen oder ungenügenden Rechenfertigkeiten.

Doch auch das Wissen, worauf es bei einer Bewerbung oder einem Vorstellungsgespräch ankommt, ist nicht immer vorhanden. Für Unternehmen ist dies ein großes Problem, da sie immer härter um geeigneten Nachwuchs kämpfen müssen.

Mit digitalem Lernen auf die Ausbildung vorbereiten

Unterhaltsame Lernvideos
Unterhaltsame Lernvideos mit interaktiven Aufgaben
Foto: Studio2B GmbH
Um Abhilfe zu schaffen, lohnt es, auf digitale Lernplattformen zu setzen. Sie vermitteln das Wissen, welches für einen guten Start in die Ausbildung und das Berufsleben benötigt werden. Und sie ermöglichen ein interaktives Lernen mit einem vertrauten Medium, dass an der Lebenswelt von jungen Erwachsenen nah dran ist.

Digitale Lernplattformen, die bequem per PC oder Tablet zeit- und ortsunabhängig genutzt werden können, bieten zudem alle Vorteile, die eine moderne Ausbildungsvorbereitung benötigt. Sie sind an die Bedürfnisse der Nutzergruppe angepasst, bieten ein unterstützendes Lernen an, welches auf die individuellen Leistungen des Nutzers eingeht und vermitteln Lerninhalte anhand von Online-Kursen, die spielerisch erarbeitet werden können. Das erhöht die Lernmotivation und sorgt dafür, dass das Gelernte auch längerfristig abgerufen werden kann.

Der digitale Knigge für Azubis

Um die Jugendlichen dabei zu unterstützen, einen erfolgreichen Einstieg in die Berufswelt zu schaffen, wurde der Online-Kurs Azubi-Knigge entwickelt. In acht Kurseinheiten zu Themen wie Berufsorientierung, Grundlagen der Bewerbung oder Ausdrucksvermögen können Schüler die notwendigen sozialen und digitalen Kompetenzen kennenlernen, die sie für eine Berufsausbildung benötigen.

Der Online-Kurs Azubi-Knigge wird für interessierte Schüler auf der digitalen Lernplattform von veedu - ein Angebot des Berliner Bildungsunternehmens Studio2B GmbH - kostenfrei zur Verfügung gestellt. Nach der Registrierung können sie sofort loslegen. Auch Lehrkräfte an Schulen können den Azubi-Knigge jederzeit für ihren Unterricht nutzen. Der Azubi-Knigge wurde von der Berliner Wirtschaft gefördert. Sie fördert Projekte der beruflichen und akademischen Bildung und des Wissenstransfers sowie der Integration von Geflüchteten in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.
Wer sich über Azubi-Knigge informieren und Bewerbungstipps für Azubis erhalten möchte, kann diese Informationen über veedu beziehen. Das Team steht Schülern mit Rat und Tat zur Seite, die ihre Fähigkeiten optimieren möchten und umfassende Schulungsmöglichkeiten für ein Erreichen der benötigten Ausbildungsreife suchen.
Artikel vom 27.11.2018
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen