ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
OnTruck GmbH
Dienstag, 5. Mai 2020 18:24
Außenwerbung

Welche Vorteile bietet mobile Außenwerbung?

Außenwerbung kann effektiver sein als jede Online-Kampagne - oder eine gute Ergänzung darstellen. Für Unternehmen ist es dabei wichtig, mit Außenwerbung eine breite Zielgruppe anzusprechen. Sie lohnt sich daher immer dann, wenn die potenziellen Kunden das Produkt noch nicht kennen.

Vorteile der mobilen Außenwerbung

Außenwerbung
Außenwerbung auf LKWs
Außenwerbung kann ihre Vorzüge optimal entfalten, wenn sie für eine große Zielgruppe geplant und gestaltet wird. Allerdings wird dabei häufig vergessen, dass die Zielgruppe nicht unbedingt in Ballungszentren wohnt, sondern zu großen Teilen (auch) im Rest der Republik lebt und arbeitet. Um möglichst viele Personen zu erreichen, ist es daher wichtig, dass die Außenwerbung mobil ist. Ebenso simpel wie effektiv ist hierbei die großformatige Außenwerbung auf LKWs. Denn diese sind mobil, fahren quer durch Deutschland oder ganz Europa und fallen allein aufgrund ihrer Größe auf. So wird die Werbebotschaft quasi vollautomatisch zu strategisch wichtigen Knotenpunkten gefahren.

Mobile Außenwerbung mit dem Marktführer

Außenwerbung
CEO Raphael Camara beim Truckracing auf dem Nürburgring
Mobile Außenwerbung auf LKWs stellt somit eine moderne Alternative zum Online-Werbedschungel sowie zu Klassikern der Außenwerbung wie Plakaten dar. Auffallen ist mit den großformatigen Botschaften garantiert. "Worauf es dabei aber ankommt, sind die Qualität des Layouts und die Wahl des richtigen Werbeträgers (LKW, Cityliner, Stadtwagen, Transporter), um die Streuverluste zu reduzieren", sagt Raphael Camara, Geschäftsführer der OnTruck GmbH. Zudem gibt es die Möglichkeit, die LKWs regional auszusteuern und somit nur eine bestimmte Region zu buchen. Das Unternehmen ist der Marktführer im Bereich LKW-Werbung und betreut seine Kunden als Full-Service-Agentur bei der Kampagnenplanung sowie -durchführung.

OnTruck bringt Werbebotschaften ins Rollen

Gegründet wurde die OnTruck im Jahr 2018 von Raphael Camara und Robert Ermich. Seither haben die Experten mit Begeisterung und Erfolg zahlreiche mobile Marketing- sowie Brandingkampagnen durchgeführt. Ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis und die Sichtbarkeit der Werbeflächen stehen für sie dabei an oberster Stelle. Insgesamt haben die Experten schon über 10.000 Quadratmeter produzierte Folie "ins Rollen gebracht". Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen wie Myra, DEINHANDY oder Berliner Luft. Per "Rundrum"-Werbung auf LKWs und Transportern profitieren die Kunden von bis zu 80 Quadratmetern reiner Werbefläche und mehr Blickkontakten in der gewählten Region. Diese Außenwerbung ist also besonders aufmerksamkeitsstark bei einem vergleichsweise günstigen Tausender-Kontaktpreis von 0,60 bis 1,00 Euro. Zudem fahren Cityliner, Stadtwagen oder Transporter die "letzte Meile" in der gewünschten Stadt und parken auf öffentlichen Flächen für eine 24/7-Sichtbarkeit im Werbegebiet. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Außenwerbung auf einem LKW nicht wie eine gezielte Werbung wirkt, sondern sich sympathisch, aber prominent im Straßenbild platziert. Der Kunde nimmt sie somit als Produkttransport wahr.


Ob nun für die mobile Außenwerbung oder das Event Marketing, mit dem OnTruck ebenfalls Erfahrung hat, zum Beispiel für den Christopher Street Day: Die LKWs und Transporter wirken. Kunden von OnTruck profitieren außerdem von einem praktischen Konfigurator, mit dem sie ihren LKW via Drag & Drop selbst gestalten und zum Leben erwecken können.

Impressum
Verantwortlich i. S. d. TMG
OnTruck GmbH
Linienstraße 42
10119 Berlin
Deutschland
T: 0049-30-56594774
Datenschutzerklärung des Betreibers
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.