ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
Fotolia
Mittwoch, 8. Mai 2019 14:38
Bettertrust GmbH

Wie die BETTERTRUST GmbH für ein positives Image sorgen kann

Update vom 29. April 2019: Öffentlichkeitsarbeit ist ein wichtiges Instrument für Unternehmen, um in den Köpfen der Menschen präsent zu sein und zu bleiben. Dabei soll ein positives Image transportiert werden, um sowohl kompetent als auch sympathisch wahrgenommen zu werden. Gerade Unternehmen, die nicht im Fokus der Öffentlichkeit stehen, haben es schwer, ihre Leistungen sichtbar zu machen. Wer weiß schon, dass die Immobilienbranche im Jahr 2017 320.000 neue Wohnungen gebaut hat und dass davon mehr als 90 Prozent auf die private Immobilienwirtschaft entfallen? Leistungen nach außen zu kommunizieren ist auch für die Finanz- und Digitalwirtschaft nicht leicht, aber selbstverständlich machbar, zum Beispiel mit Unterstützung der BETTERTRUST GmbH.

PR-Arbeit muss gezielt betrieben werden

Gezielte PR-Arbeit muss von Unternehmen nach wie vor mit hoher Priorität betrieben werden, denn angesichts der Flut der Nachrichten in den vielen verschiedenen Kanälen ist es wichtig, den eigenen Stellenwert hervorzuheben. Viele Unternehmen sind auf diesem Gebiet nachlässig und arbeiten zu wenig an ihrem positiven Image. Wer hier versäumt, die richtigen Schritte einzuleiten, kann schnell von der jungen Konkurrenz überholt werden, die es versteht, die Kommunikationskanäle optimal zu nutzen. Da viele Firmen selbst keine eigene PR-Abteilung installiert haben, empfiehlt es sich, eine PR-Agentur zu beauftragen, die sich in den Bereichen Digital-, Immobilien- und Finanzwirtschaft auskennt und die die Stärken des Unternehmens in den Vordergrund stellt.

Spezialisten der BETTERTRUST GmbH bedienen alle Kanäle

Die BETTERTRUST GmbH ist eine PR-Agentur in München, die mit vielen internationalen Kunden aus der Immobilien- und Finanzbranche sowie zahlreichen Marktführern aus der Digitalwirtschaft zusammenarbeitet. Die PR-Spezialisten wissen, wie wichtig Kommunikationsmaßnahmen sind und dass diese aufeinander abgestimmt sein müssen. Dabei nutzen sie nicht nur die heute selbstverständliche Online-PR, sondern setzen nach wie vor auch auf Printmedien, Radio und Fernsehen, denn diese Medien verfügen immer noch über eine hohe Reichweite und vor allem über eine hohe Glaubwürdigkeit. Die PR-Profis von BETTERTRUST erstellen Interviews, Pressemitteilungen oder Corporate Blogs, um über die Produkte des Unternehmens zu berichten.

PR-Agentur aus München verschafft Auftritte im Fernsehen

Das Fernsehen hat seine Spitzenposition noch nicht verloren, sondern bleibt das Medium mit der höchsten Reichweite. BETTERTRUST setzt dabei nicht auf Werbung, denn die wird selten als seriös wahrgenommen, sondern versucht, Auftritte in bekannten Fernsehsendungen zu platzieren. Gerade redaktionelle Beiträge gelten als besonders authentisch und glaubwürdig, sodass die Reputation des Unternehmens deutlich steigt. Die PR-Agentur aus München versucht, Berichte in Dokumentationen oder passenden Sendeformaten zu erreichen, sogar Talk-Shows können interessant sein, um sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Auf diese Weise werden die Unternehmen vom Publikum wahrgenommen und bleiben im Gedächtnis.


Die BETTERTRUST GmbH mit den Geschäftsführern Christopher Runge und Allan Grap hat neben seinem Sitz in München auch in Berlin und Zürich Niederlassungen. Die PR-Profis erarbeiten für jedes Unternehmen eine individuelle Strategie und sorgen dafür, dass der Markenname und das Unternehmen in allen Kommunikationskanälen optimal präsentiert werden.

Impressum
Verantwortlich i. S. d. TMG
BETTERTRUST GmbH
Herr Christopher Runge
Luisenstraße 40
10117 Berlin
Deutschland
T: 0049-30-340601080
F: 0049-30-340601083
Datenschutzerklärung des Betreibers
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.