ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
Dr. Niedermaier Pharma GmbH
Freitag, 28. Mai 2021 11:18
Chronische Müdigkeit

Chronische Müdigkeit? Was dagegen hilft

Erschöpfung, Antriebslosigkeit, Burn-out, chronische Müdigkeit - die Bezeichnungen und Symptome mögen verschieden sein. All diesen Zuständen gemein ist jedoch, dass sie erst einmal eine normale Reaktion auf seelisch belastende Situationen sind. Nur: Zur Normalität dürfen sie gerade nicht werden, Betroffene müssen Hilfe suchen. Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Chronische Müdigkeit: Wenn das Ausgelaugtsein zum Dauerzustand wird

Die Ursachen für fortgesetzte Erschöpfungszustände sind so vielfältig wie die individuellen Lebensumstände. Manche Menschen sind im Beruf körperlich oder psychisch stark beansprucht, unter ständigem Zeitdruck, dauerhaft über- oder auch unterfordert. Andere befinden sich in einer anstrengenden Familiensituation, etwa durch die Doppelbelastung von Arbeit und jungen Kindern oder zu pflegenden Angehörigen. Wieder andere vernachlässigen durch extreme Einsatzbereitschaft die eigenen Bedürfnisse. Nicht zuletzt sind viele Menschen nach anderthalb Jahren Corona-Pandemie am Ende ihrer Kraft.

Unser Gemüt reagiert auf solch dauerhafte Belastung irgendwann mit dem Gefühl, nicht mehr zu können, müde und ausgebrannt zu sein. Oft kommen Anspannung, Unruhe, Reizbarkeit und Niedergeschlagenheit hinzu. Dies sind keine krankhaften Reaktionen, sondern normale Warnsignale. Ernst nehmen muss man sie aber unbedingt, zumal chronische Erschöpfung oft mit körperlichen Beschwerden wie Schmerzen und Magen-Darm-Problemen einhergeht. Das Perfide ist, dass diese Symptome den Stresslevel weiter erhöhen und dass sich so ein Teufelskreis verstärkt.

Der Stress-Kreislauf muss durchbrochen werden

chronische Müdigkeit
Regulatpro® Stress Protect von Dr. Niedermaier
Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu mehr Vitalität, Energie, Gelassenheit und Lebensfreude ist daher, diesen Teufelskreis durch die Stärkung unseres Körpers und seiner Abwehrkräfte zu stoppen. Da Stress freie Radikale fördert, die sich negativ auf die Gesundheit und die DNA unserer Körperzellen auswirken - man spricht dann von oxidativem Stress - sowie das Nerven- und Immunsystem angreifen, sollten Betroffene ihr natürliches Schutzsystem aktivieren. Dieses System sind die enzymatischen und nicht-enzymatischen Radikalfänger unseres Organismus, die durch die zusätzliche Zufuhr von natürlichen pflanzlichen Enzymen und antioxidativ wirksamen Vitaminen und Mineralstoffen eine wertvolle Hilfestellung erhalten können.

In optimaler Form leistet diese Hilfestellung Regulatpro® Stress Protect von Dr. Niedermaier. Hauptzutat des in Kapselform dargebotenen Nahrungsergänzungsmittels ist Regulatferment®, das nach der sogenannten Kaskadenfermentation von Gemüse, Früchten und Nüssen ein umfangreiches Spektrum natürlicher Enzyme enthält, die die Verwertung von Vitaminen und Mineralstoffen optimieren. Die zusätzliche Anreicherung mit den Vitaminen A, C, D, E, B2 und B12 sowie Folsäure, Eisen, Zink und Selen verbessert die Funktion des Nerven- und Immunsystems sowie des Energiestoffwechsels - womit der Körper die gesunde Basis für mehr Vitalität, höhere Stressresistenz und mehr Lebensqualität erhält. Was genau aber bedeutet "Kaskadenfermentation"?

Eine technische Methode, angelehnt an unser natürliches Verdauungssystem

chronische Müdigkeit
Regulatpro® Stress Protect in Kapselform
Unter Fermentation versteht man die uralte Kulturtechnik, organische Stoffe durch Bakterien, Pilz- oder Schimmelkulturen gezielt für unseren Organismus verwertbar zu machen. Die Kaskadenfermentation ist ein von Dr. Niedermaier Pharma patentiertes, dreistufiges Verfahren, Früchte, Nüsse und Gemüse durch unterschiedliche Milchsäurebakterien in Teilfermentationen aufzuschließen und dabei unser natürliches Verdauungssystem - Mund, Magen, Darm - zu imitieren. Durch diese Art der Fermentation werden sekundäre Pflanzenstoffe und Enzyme aus der Pflanzenmatrix gelöst und in direkt verwertbare Metabolite zerlegt. Nach Abschluss der mehrstufigen Gärprozesse werden die wertvollen Inhaltsstoffe getrocknet und pulverisiert und stehen sodann hochkonzentriert als natürliches Regulatferment® zur Verfügung.

Da alle Regulatprodukte in der hauseigenen Dr.-Niedermaier-Produktionsstätte in Hohenbrunn bei München nach höchsten Qualitätsstandards nur mit Zutaten aus ökologischem Anbau hergestellt werden, sind sie frei von Laktose, Gluten, Pestiziden, Schwermetallen, Gentechnik und künstlichen Zusätzen wie Konservierungsstoffen, Füllmitteln, Trennmitteln oder Stabilisatoren. Die Regulatpro® Stress Protect Kapseln sind durch das enthaltene Eisen und Vitamin B12 eine sinnvolle Nahrungsergänzung für alle, die sich fleischlos ernähren. Die enthaltene Folsäure macht sie überdies besonders geeignet für Schwangere, da sie zum Wachstum des mütterlichen Gewebes beiträgt. Die Empfehlung lautet, täglich zwei Kapseln mit Flüssigkeit zu einer Hauptmahlzeit einzunehmen.


Die Bekämpfung von Stress und chronischer Müdigkeit beginnt mit der Stärkung unseres Körpers und seiner Abwehrkräfte. Regulatpro® Stress Protect Kapseln von Dr. Niedermaier leisten dabei wertvolle Unterstützung.

Lesen Sie auch

Immunsystem optimieren mit Regulatessenz

Immunsystem optimieren

Immunsystem optimieren

Bakterien, Hefepilze und Schimmelkulturen sind nicht nur schädlich
Immunsystem optimieren mit Regulatessenz
Impressum
Verantwortlich i. S. d. TMG
Enzym Pro AG
Herr Alexander May
Böhleli 7
9050 Appenzell
Schweiz
T: 0041-71-7886030
@: infoenzympro.com
Datenschutzerklärung des Betreibers
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.