ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
Fotolia
Donnerstag, 13. Juni 2013 16:11
Ehescheidung online

Ehescheidung online - Nerven schonen und Kosten reduzieren

Eine Scheidung ist nicht nur äußerst nervenaufreibend, sondern in der Regel auch teuer. Die finanziellen Folgen sind meist schon umfassend genug - die eigentliche Scheidung sollte daher nicht mehr kosten, als unbedingt notwendig. Eine Ehescheidung online durchzuführen ist in diesem Fall eine gute Alternative, da der interaktive Weg den tatsächlichen Gang zum Rechtsanwalt erspart. Nachdem lange abgewägt wurde, ob eine Trennung wirklich unumgänglich ist, muss von den Ehepartnern zunächst das gesetzlich vorgeschriebene Trennungsjahr eingehalten werden. Danach erst kann der Scheidungsantrag von einem Rechtsanwalt eingereicht werden. Alle erforderlichen Schritte können gut per E-Mail oder telefonisch abgehandelt werden.

Ehescheidung online ist eine einfache und günstige Alternative

Rechtsanwalt Thomas Scuric
Die Scheidung selbst ist aufreibend genug - die Online-Methode spart Zeit, Nerven und Geld
Herkömmliche Anwälte vergeben Termine und erwarten von ihren Mandanten, dass diese persönlich in der Kanzlei erscheinen. Wird die Ehescheidung online in die Wege geleitet, bleibt den Ehegatten dieser zeitraubende und oft nervenaufreibende Schritt erspart. Rechtsanwalt Thomas Scuric bietet Scheidungswilligen die Möglichkeit, eine kostengünstige Scheidung von zu Hause aus abzuwickeln. Nur zur endgültigen Verhandlung vor Gericht über die Auflösung der Ehe müssen die ehemaligen Partner persönlich erscheinen.

Unnötige Kosten vermeiden

Die Kosten können noch weiter reduziert werden, indem sich beide Parteien dafür entscheiden, nur einen Anwalt zu beauftragen. Bei einer einvernehmlichen und unkomplizierten Scheidung ist dies in der Regel kein Problem. Sobald jedoch Unstimmigkeiten geklärt werden müssen, ist die Beauftragung je eines Anwalts pro Partei notwendig. Bei Menschen mit einem geringen Einkommen oder bei Hartz IV-Beziehern, kann durch die Antragstellung der gesetzlichen Prozesskostenhilfe die Ehescheidung von Rechtsanwalt Scuric sogar komplett kostenlos abgewickelt werden.

Deutschlandweite Sofortberatung - Ehescheidung online

Eine Ehescheidung kann auch online schnell, einfach und vor allem günstig vollzogen werden. Nachdem ein online-Scheidungsformular ausgefüllt wurde, wird vom Rechtsanwalt T. Scuric geprüft, welche weiteren Unterlagen benötigt werden. Diese müssen wiederum per E-Mail, Post oder Fax an den Anwalt geschickt werden. Danach werden die Kosten festgelegt und der Versorgungsausgleich geregelt. Die online Abwicklung von Rechtsanwalt Scuric ist daher fast genau wie bei einer herkömmlichen Scheidung - mit dem einzigen Unterschied, dass die aufwendigen Anwaltstermine wegfallen.


Soll die Scheidung online vollzogen werden ist Rechtsanwalt Thomas Scuric der richtige Ansprechpartner!

Lesen Sie auch

Scheidung per Internet | Unkomplizierte Trennung

Scheidung per Internet

Scheidung per Internet | Unkomplizierte Trennung

Scheidung per Internet - den Ehebund aufzulösen geht an die Substanz beider Partner. Umso besser, wenn dieser Prozess möglichst unkompliziert vonstatten geht.
Scheidung per Internet | Unkomplizierte Trennung
Online Ehescheidung | Pragmatische Lösung

Online Ehescheidung

Online Ehescheidung | Pragmatische Lösung

Rechtsanwalt Thomas Scuric hilft bei der Online Ehescheidung, sodass die Trennung ohne weitere Hindernisse bewältigt werden kann.
Online Ehescheidung | Pragmatische Lösung
Impressum
Verantwortlich i. S. d. TMG
Rechtsanwalt Thomas Scuric
Herr Thomas Scuric
Maximilian-Kolbe-Str. 32
44793 Bochum
Deutschland
T: 0234 / 586 44 20
Datenschutzerklärung des Betreibers
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.