ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
Ralf Kalyttta - stock.adobe.com
Dienstag, 2. November 2021 10:55
Felix Haupt Börsenexperte

Risiken und Erfahrungen beim Aktienkauf – Börsenexperte Felix Haupt schützt Anleger mit erfolgsbewährtem Börsenbrief

In Zeiten, in denen immer mehr Banken über Strafzinsen auf Sichtguthaben nachdenken und die Inflation infolge der Corona-Nachwirkungen historische Höchststände erreicht, geraten Aktien als neue Renditepotenziale immer stärker in den Fokus von Anlegern. Doch warum investieren immer noch viele von ihnen ihr Vermögen in ertragsschwache Anleihen und warum nutzen so wenige derivative Anlageformen? Als einer der Hauptgründe gilt eine mangelhafte Finanzbildung.

Um dieser Entwicklung etwas entgegenzusetzen und Anlegern neue Renditepotenziale zu eröffnen, bringt Börsenexperte Felix Haupt regelmäßig seinen Börsenbrief heraus. Hier können sich Einsteiger, aber auch Fortgeschrittene praxisnah über den Kauf und Verkauf von Wertpapieren informieren und dabei ihr Finanzwissen ausbauen.

Praxisnahes Börsenwissen von Felix Haupt – mehr als nur Trading-Tipps

Bei dem Börsenbrief von Felix Haupt handelt es sich um eine wöchentlich erscheinende Veröffentlichung, in der Abonnenten persönliche Transaktionsempfehlungen von Felix Haupt erhalten. Dabei liegt der Fokus auf Indizes wie der DAX-Familie, dem Dow Jones, dem ATX sowie auf verschiedenen NASDAQ-gehandelten Werten. Zusätzlich können Leser sich hier zu verschiedenen Börsenthemen weiterbilden und praktische Tipps finden. Behandelt werden zum Beispiel Fragen wie die folgenden:

• Welche Tools sind für den Börsenalltag am besten geeignet?
• Wie findet man passende Hebelscheine?
• Welche psychologischen Effekte müssen an der Börse berücksichtigt werden?

Darüber hinaus veröffentlicht Felix Haupt in seiner Community im Wochenrhythmus häufig gestellte Fragen. So können alle Leser aus den praktischen Erfahrungen anderer Abonnenten lernen und ihre Anlagestrategie weiter optimieren.

Börseneinsteiger erhalten volle Unterstützung von Felix Haupt

Hat man den Börsenbrief abonniert, erhält man per Mail zunächst die Felix-Haupt-Willkommensausgabe mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Einstieg in den Börsenhandel. Zusätzlich bekommen Abonnenten die private E-Mail-Adresse der Redaktion. Hier können sie Fragen zu Depotwerten und zu allen weiteren Börsenthemen unkompliziert stellen und erhalten eine schnelle Antwort. Für den technischen Support steht ebenfalls ein erfahrenes Team bereit, dass Anliegen in der Regel innerhalb von 48 Stunden bearbeitet.

Zu guter Letzt gehört zu dem Abonnement des Börsenbriefs auch eine intensive persönliche Betreuung durch Felix Haupt per E-Mail und SMS. Hier erhalten Abonnenten Antworten auf Fragen zu Wertpapieren aller Art und lernen so, erfolgreich an der Börse zu agieren.

Maximaler Börsenerfolg dank fundierter Analysetechniken

Ein zentraler Aspekt des Börsenbriefs von Felix Haupt besteht im selektiven Handel. Diese Strategie basiert auf dem Umstand, dass stets über- beziehungsweise unterbewertete Papiere erhältlich sind, durch deren systematischen Kauf beziehungsweise Verkauf man lohnende Gewinne erzielen kann. Grundlagen sind dabei verschiedene Informationsquellen wie Sektoren-, Chart- und Fundamentalanalysen. Die aus den Datenerhebungen gewonnenen Erkenntnisse gibt Felix Haupt an seine Abonnenten weiter. In den Tipps sind vor allem Aktien und Hebelscheine von großen bekannten Unternehmen enthalten, die in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit noch unterrepräsentiert sind.

Folgende Bewertungskriterien spielen dabei eine Rolle:

Stimmen von Analysten:

Im ersten Schritt evaluiert Felix Haupt eine große Zahl von Analysteneinschätzungen, wobei vor allem Faktoren wie die aktuelle Unternehmenslage, Entwicklungspotenziale und Schwankungen der Marktkapitalisierung berücksichtigt werden. Daraus abgeleitete Einschätzungen und Empfehlungen sind erste Anhaltspunkte, ob ein bestimmter Wert für Abonnenten des Felix-Haupt-Börsenbriefs geeignet sein könnte.

Die historische Entwicklung der Kurse:

Hier geht es vor allem darum, wie sich die Kurse im letzten Monat, im letzten Jahr und in den letzten zehn Jahren entwickelt haben. Diese Angaben spielen deshalb eine so große Rolle, weil sie Aufschluss darüber geben können, wie sie in Zukunft verlaufen.

Fundamentale Unternehmensdaten:

Im Anschluss an die charttechnische Analyse beschäftigt sich Felix Haupt intensiv mit den fundamentalen Unternehmenskennzahlen, aus denen Tendenzen für die künftige Entwicklung der Kurse abgeleitet werden können. Dabei spielen vor allem Fragen wie die folgenden eine Rolle:

• Wie groß ist das Unternehmen?
• Wie viele Aktien wurden ausgegeben?
• Wie groß ist die Eigenkapitalbasis?
• In welchem Umfang werden Dividenden gezahlt?
• Ist das Unternehmen verschuldet? Wenn ja, wie stark?
• Wie hoch waren die Gewinne im letzten Quartal und im letzten Monat?
• Welche Konkurrenzstruktur weist der jeweilige Markt auf?

Der zeitliche Horizont:

Bei der Entwicklung im Zeitverlauf geht es um die Fragen, welche Werte ein kurzfristig hohes Kurspotenzial versprechen und welche eher als langfristige Anlage infrage kommen. Auf dieser Grundlage bildet Felix Haupt ein Ranking und wählt Titel für die engere Auswahl aus. Daraus resultiert schließlich ein Top-Wert – eine Aktie oder ein Hebelschein –, den Felix Haupt seinen Abonnenten empfiehlt.

Aktuelle News:

Auch die aktuelle Nachrichtenlage ist ein wichtiger Indikator für die Aufnahme eines neuen Depotwertes in die engere Auswahl des Felix-Haupt-Börsenbriefs. Oft genügt schon eine negative Schlagzeile wie ein Vorstandsrücktritt oder eine Rückrufaktion, um einen Kurs einbrechen zu lassen. Ebenso können Nachrichten über aussichtsreiche Fusionen und starke Quartalsabschlüsse die Marktkapitalisierung deutlich erhöhen.

Der Erfolg gibt Börsenexperte Felix Haupt recht – Börsenbrief beliebt wie nie

Die Community von Felix Haupt verzeichnete in den vergangenen zwei Jahren einen stetigen Zuwachs und auch aktuell weisen die Nutzerzahlen ein konstantes Wachstum auf. Verantwortlich hierfür sind vor allem die kontinuierlich hohen Gewinne der Musterdepots, die trotz Corona-Situation und unübersichtlicher Marktlage erzielt wurden. Mit diesen Erfolgen zeigt Felix Haupt einmal mehr, dass man auch bei hochvolatilen und fallenden Kursen Gewinne erzielen kann, wenn man auf die richtigen Analysetechniken und Strategien vertraut.


Über Felix Haupt

Felix Haupt von der BeJoCo Finanzinformationen GmbH ist Trading- und Börsenexperte. Er verfügt über jahrelange Erfahrung mit verschiedensten Anlageklassen und teilt sein Wissen unter anderem mit seinem erfolgreichen Börsenbrief. In dem Börsenbrief kann jeder Interessierte nachvollziehen, wie man durch den Kauf von Aktien und Hebelscheinen ein erfolgreiches Depot aufbaut. Neben seiner Arbeit an der Börse verfügt Felix Haupt auch über umfangreiche Erfahrungen im Bereich Persönlichkeitsentwicklung.

Impressum
Verantwortlich i. S. d. TMG
BeJoCo Finanzinformationen GmbH
Motzstraße 61
10777 Berlin
Deutschland
@: infobejoco.de
Datenschutzerklärung des Betreibers
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.