ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
Interxion Deutschland GmbH
Freitag, 6. September 2019 13:21
Hybrid Cloud

Die Hybrid Cloud - das Beste aus zwei Welten

Cloud-Computing ist mittlerweile auch in Deutschland auf dem Vormarsch, häufig wird auf eine Multi-Cloud-Strategie oder eine Hybride Cloud zurückgegriffen - nicht immer ist dies geplant, es ergibt sich oft aus der aktuellen Anforderung. Um eine Hybrid Cloud effektiv und sicher im Unternehmen zu nutzen, sollte am Anfang eine gründliche Planung durch einen Experten stehen.

Private Cloud und Public Cloud in Kombination

Hybrid Cloud
Leitfaden: So lässt sich auch eine betriebsbereite Hybrid Cloud aufbauen
Die Hybrid Cloud ist eine Variante des Cloud-Computing, bei der die private und nach außen hin abgeschlossene Cloud im Rechenzentrum mit den Cloud-Diensten einer öffentlichen Cloud zusammen verwendet wird. Diese Nutzung macht es dem Anwender möglich, in Spitzenzeiten Rechenleistung und andere Ressourcen vom Cloud-Provider zu beziehen - und das, ohne dass die eigene Cloud vergrößert werden muss. Die Mischung macht es möglich, dass datenkritische Anwendungen und Prozesse rechtskonform im geschlossenen Bereich der Hybrid Cloud genutzt werden, unkritische Nutzungen können in die Public Cloud ausgelagert und flexibel gehandhabt werden. Die Hybrid Cloud ist immer dann die ideale Lösung, wenn Anforderungen bestehen, die sich in der eigenen IT-Architektur nur mit hohem Aufwand umsetzen lassen.

Hybrid Cloud - gute Planung ist wichtig

Hybrid Cloud
Colocated Hybrid Cloud
Die vielen Vorteile der Hybrid Cloud sind nur dann nutzbar, wenn diese sorgfältig geplant und gut strukturiert ist. Denn durch die Mischnutzung steigt die Komplexität der IT-Infrastruktur, nur eine gut gemanagte Hybrid Cloud entfaltet ihre Vorteile. Um die sichere Ablage aller Daten in der richtigen Cloud zu gewährleisten, ist eine Sicherheitsstrategie erforderlich. Um einen datenschutzkonformen Austausch zwischen Private und Public Cloud zu gewährleisten, müssen sichere Schnittstellen ohne Hintertüren implementiert werden.

Anwendungsfelder für die Hybrid Cloud sind zum Beispiel firmeninterne Entwicklungsprojekte, die über einen definierten Zeitraum zusätzliche Ressourcen erfordern, etwa für Datenanalysen oder Simulationen. Für diesen Fall kann temporär eine Public Cloud zugebucht werden. Die meisten Provider rechnen zeitgenau ab, zusätzliche Investitionskosten entstehen nicht. Auch für umfangreiche Datenanalysen im Big-Data-Umfeld ist die Hybrid Cloud ideal: Während die Daten selbst in der Private Cloud sicher gespeichert sind, können für die Analysen die anonymisierten Daten in der Public Cloud verarbeitet werden.

Mit Interxion zur Hybrid Cloud

Hybrid Cloud
Mit der Hybrid Cloud Geschäftsvorteile erzielen
Um wettbewerbsfähig zu sein und zu bleiben, müssen Unternehmen heute mindestens auf dem Stand des technischen Fortschritts, besser noch einen Schritt voraus sein. Für eine effiziente Hybrid-Cloud-Strategie bietet Interxion die idealen Lösungen von der Erstberatung bis zur einfachen und sicheren Nutzung. Per Cloud Connect können mehrere Cloud-Anbieter über eine physische Verbindung angesteuert werden. Durch robuste physische Sicherheit und strikte Zugriffskontrollen des Interxion-Sicherheitskonzeptes ist die rechtskonforme Nutzung gewährleistet.


Interxion unterstützt Unternehmen weltweit bei der Erschließung neuer Märkte. Rund 20 Jahre Erfahrung, ein ausgereiftes Sicherheitskonzept und qualifizierte Experten sichern ab, dass in der Hybrid Cloud hohe Qualitätsstandards selbstverständlich sind.

Lesen Sie auch

Cloud Migration

Cloud Migration

Cloud Migration

Die Vorteile der Multi-Cloud
Cloud Migration
Rechenzentrum in Frankfurt

Rechenzentrum Frankfurt

Rechenzentrum in Frankfurt

Zertifizierungen belegen höchste Standards
Rechenzentrum in Frankfurt
Impressum
Verantwortlich i. S. d. TMG
Interxion Deutschland GmbH
Herr Jens Prautzsch
Hanauer Landstraße 298
Interxion Deutschland GmbH
60314 Frankfurt
Deutschland
USt-IdNr.: DE 812709901
HRB 47103
Amtsgericht Frankfurt am Main
T: 0049-69-401470
Datenschutzerklärung des Betreibers
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.