ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
© TEAMMAKLER GmbH & Co KG
Donnerstag, 28. November 2019 16:21
Neutra Quickborn

Neutra-Bungalows in Quickborn: Beim Verkauf berät ein erfahrenes Maklerunternehmen

Die Hamburger Wohnungsbaugesellschaft Bewobau wagte in den Sechzigerjahren den mutigen Schritt zu einer Designer-Wohnsiedlung. So entstanden in Quickborn moderne Flachdachbauten nach dem Entwurf des österreichischen Architekten Richard Neutra. Bis heute gelten diese Objekte als sehr gefragt. Wer seinen Neutra-Bungalow in Quickborn verkaufen möchte, sollte jedoch nicht das erstbeste Angebot annehmen, sondern sich an einen erfahrenen Immobilienmakler wenden.

Zur Entstehung der Neutra-Siedlung in Quickborn

Marienhöhe in Quickborn - Richard Neutra
Marienhöhe in Quickborn - Richard Neutra
Von 1962 bis 1963 wurden in der Quickborner Marienhöhe insgesamt 67 Neutra-Häuser fertiggestellt. Geplant waren ursprünglich deutlich mehr, nämlich
190 Einheiten. Es fanden sich aber nicht genügend Interessenten, die bereit waren, den für damalige Verhältnisse doch recht hohen Preis von bis zu einer Viertelmillion D-Mark für ein ein- bis zweigeschossiges Flachdachhaus zu bezahlen.

Der hiesige Immobilienmarkt hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Da die Immobilienpreise nicht nur in den Städten, sondern auch im Hamburger Umland gestiegen sind, gilt die Lage der Bewobau-Siedlung in Quickborn heute als sehr gefragt. Sie liegt nur etwa 20 Kilometer von Hamburg entfernt. Das entspricht ungefähr einer Fahrtzeit von 20 bis 30 Minuten mit dem Auto.

Zeitlose Architektur in moderner Ästhetik

Richard-Neutra-Bungalow in Quickborn
Richard-Neutra-Bungalow in Quickborn
Aus architektonischer Sicht sind die Neutra-Bungalows in Quickborn echte Highlights. Neben der Tatsache, dass sie vom internationalen Stararchitekten Richard Neutra entworfen wurden und damit zu den seltenen Zeugnissen seines Schaffens außerhalb der USA gehören, überzeugt auch die zeitlose Eleganz, die sich in verschiedenen Facetten widerspiegelt.

Vor allem die bodentiefen Fenster sind aktuell gefragt, denn auf diese Weise wird ein nahezu lückenloser Übergang vom Wohnraum zum Garten ermöglicht. Dadurch wirken die Neutra-Häuser offen und hell. Für die Gestaltung der Außenbereiche und Gartenanlagen war seinerzeit der renommierte Hamburger Landschaftsarchitekt Gustav Lüttge verantwortlich. Auch bei der Fassade setzte Richard Neutra auf modernes Understatement: Obwohl die Backsteinfront an seine erfolgreichen Entwürfe für den kalifornischen Markt angelehnt sind, reiht sie sich auch in die Tradition hanseatischer Baukunst ein.

Quickborner Neutra-Bungalow erfolgreich veräußern - mit TEAMMAKLER Immobilien

Die Neutra-Experten Axel und Cathrine Grages
Die Neutra-Experten Axel und Cathrine Grages
Aufgrund der Einzigartigkeit der Quickborner Neutra-Siedlung wurde im Jahr 2005 beantragt, diese unter Denkmalschutz zu stellen. Letztlich wurde dieses Vorhaben aufgrund zahlreicher Klagen der Anwohner zu folgendem Kompromiss geführt: So gehört die Neutra-Siedlung Quickborn seit 2006 zum sogenannten Denkmalschutzbereich. Für mögliche Arbeiten am Haus bedeutet dieser Umstand, dass notwendige Instandsetzungsarbeiten, die vor dem Verfall des Objektes schützen sollen, nach Angabe des Landeskonservators Helmut Behrens durchaus möglich sind.

Wichtig ist es aber, einen spezialisierten Architekten zurate zu ziehen, um beispielsweise eine energetische Wärmedämmung ordnungsgemäß planen und durchführen zu können. Hierzu berät außerdem die Untere Denkmalpflege des Kreises Pinneberg kostenfrei.

Die Mitarbeiter von TEAMMAKLER Immobilien gelten als Experten für den Immobilienmarkt in Quickborn, Ellerau und Bönningstedt. Es hat sich bereits herumgesprochen, dass sich das erfahrene Maklerunternehmen auf die Neutra-Siedlung spezialisiert hat. Inhaber Axel Grages teilt ebenfalls die wachsende Begeisterung für die seltenen Design-Bungalows − und findet dank seiner Marktkenntnis garantiert den passenden Käufer für die Immobilie. Laut Aussage des Experten ist die Nachfrage groß, sodass sich in der Regel ein guter Verkaufspreis erzielen lässt: "Viele Neutra-Fans lassen sich in unsere VIP-Interessenten-Liste aufnehmen, damit sie noch vor dem offiziellen Vermarktungsstart erfahren, wenn ein Neutra-Bungalow in Quickborn auf den Markt kommt", so der erfahrene Immobilienkaufmann.


Die in Quickborn entstandenen Richard-Neutra-Häuser gelten als seltene Liebhaber-Objekte und lassen sich trotz Denkmalschutzauflagen sehr gut vermitteln, wie die Erfahrung von TEAMMAKLER Immobilien zeigt.

Impressum
Verantwortlich i. S. d. TMG
TEAMMAKLER GmbH & Co KG
Herr Axel Grages
Kieler Straße 80
25451 Quickborn
Deutschland
USt-IdNr.: DE324571994
Steuernummer: 1128171956
Kiel HRA 10311
Ordnungsamt, Stadt Norderstedt, Rathausallee 50, 22846 Norderstedt
T: 0049-4106-71755
Datenschutzerklärung des Betreibers
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.