ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
Social Media Schwaben GmbH
Mittwoch, 17. November 2021 15:51
Social Media Schwaben GmbH

Vertrieb für Hidden Champions: Die Social Media Schwaben GmbH verbindet Technik- und Marketing-Wissen

Viele technisch ausgerichtete Unternehmen kennen die Herausforderung: Das Produkt ist gut. Die Website steht. Auf Messen werden Kontakte geknüpft – und Social Media macht der Azubi. Dass die sozialen Netzwerke im Vertriebssektor jedoch maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen können, wenn sie professionell gehandhabt werden, zeigt die Social Media Schwaben GmbH, die sich auf Dienstleistungen für die mittelständische Industrie spezialisiert hat.

Der Markt für Nischenprodukte aus dem Mittelstand verändert sich

Social Media Schwaben GmbH
Der Mittelstand ist kein trennscharfer Begriff. In der Regel bezieht er sich auf Betriebe mit 20 bis 500 Mitarbeitern. Allein in Deutschland gibt es mehrere Tausend Hidden Champions in Industrie, Elektrotechnik und Maschinenbau, die mit Nischenprodukten Weltmarktführer sind, doch außerhalb der Branche kaum Bekanntheit erlangt haben.

Verstärkt drängen funktional vergleichbare und gleichzeitig kostengünstigere Produkte – beispielsweise aus Asien – auf den internationalen Markt. Sie werden nicht selten nach neuesten Marketing-Erkenntnissen proaktiv beworben. Da geraten Traditionsfirmen, die allein auf klassische Werbung setzen, mit ihren Produkten leicht ins Hintertreffen.

Parallel zum Wandel der Märkte sind eine Öffnung mit Blick auf neue Vertriebswege sowie eine verbesserte Online-Präsenz für Mittelstandsbetriebe geboten. Die Aufgabe, Kundengewinnung zu digitalisieren, ist ein wesentlicher Faktor für nachhaltiges, effizientes Wirtschaften. Das hat die Social Media Schwaben GmbH erkannt und hilft in erster Linie technisch ausgerichteten Unternehmen, die entweder keine eigene Vertriebsabteilung haben oder ausschließlich auf Flyer oder Messekontakte beziehungsweise auf Social-Media-Bespielung in Eigenregie setzen.

Technisches Verständnis gepaart mit Fachwissen im Online-Marketing: Die Social Media Schwaben GmbH

Social Media Schwaben GmbH
Robert Kirs, Gründer der Social Media Schwaben GmbH, hilft Unternehmen aus dem Mittelstand dabei, Kundenanfragen mithilfe ausgewählter Social-Media-Kanäle zu generieren. Die Beratung richtet sich in erster Linie an technisch ausgerichtete Betriebe, zum Beispiel Profis für Montage, Verpackungen oder Werkzeugspannsysteme. Woher kommt das Interesse für die Technikbranche?

Robert Kirs ist selbst studierter Mechatroniker und hat jahrelang als Ingenieur gearbeitet. Die persönliche Verbindung zur Technik ist daher gegeben und er weiß, wie wichtig dieses Know-how neben der Marketing-Expertise für die erfolgreiche Produktvermarktung ist. "Wenn das Verständnis für das Produkt nicht da ist, bleibt das Marketing oberflächlich und strahlt keine Kompetenz aus, das spüren die Kunden", betont er. "Wir haben also das technische Verständnis für die Produkte der Industrie und verbinden dieses Fachwissen mit modernen Strategien des digitalen Marketings. Wir verbinden bei Social Media Schwaben beides, weil wir Ingenieure sind, aber auch Marketing und Vertrieb beherrschen", so die Unternehmensphilosophie hinter der erfolgreichen Agentur.

Über 120 Unternehmen im gesamten deutschsprachigen Raum hat die Social Media Schwaben GmbH bereits zu mehr Aufträgen, auch aus dem Ausland, verholfen. Ein Unternehmen hatte beispielsweise weder einen Außendienst noch Vertriebspersonal. Anfang 2020 gelang es diesem, anhand einer ausgeklügelten Social-Media-Strategie der Social Media Schwaben GmbH, neue Geschäftspartner zu gewinnen, darunter namhafte Großkonzerne. Das eröffnet letztlich ganz neue Kooperationsmöglichkeiten und Umsatzchancen zugleich.

Warum es riskant ist, nur auf Bestandskunden zu setzen

Social Media Schwaben GmbH
Unternehmen, die bisher auf Messekontakte und Bestandskunden gesetzt haben, sollten sich keinesfalls auf ihrem Erfolg ausruhen. Wer heute nicht die ausgetretenen Pfade der Akquise verlassen möchte, könnte langfristig Probleme bekommen. Erinnert man sich an die wirtschaftliche Situation von 2020, als zahlreiche Aufträge im produzierenden Gewerbe storniert wurden. Wer nur auf wenige Auftraggeber setzt, geht letztlich ein "Klumpenrisiko" ein. Robert Kirs hat erlebt, "dass Traditionsunternehmen mit einzigartigem Know-how Insolvenz anmelden mussten, weil zwei oder drei große Kunden weggebrochen sind. Sich rein auf die Bestandskunden zu verlassen, ist extrem riskant, weil die Konkurrenz proaktives Marketing betreibt". Dass die Qualität bei billigen Nachahmer-Produkten nicht die gleiche ist, verstehen Kunden meist erst nach dem Kauf. Ein Grund mehr, die Wertigkeit professionell gefertigter Produkte nach außen zu kommunizieren.

Was bedeutet das konkret für die mittelständische Technikbranche? Unternehmen, die ihren Kundenstamm in der DACH-Region haben, sollten gezielt ihre Expertise und Produktpalette streuen, um so Kunden in anderen Teilen der Welt zu finden und langfristig zu binden. Mit der gezielten Nutzung von Online-Marketing-Strategien wie Social Media gelingt das effizient und innerhalb einer kurzen Zeitspanne.

Dafür muss man nicht auf jedem sozialen Netzwerk präsent sein, so Robert Kirs weiter. Im Gegenteil. Das nötige Fachwissen, gepaart mit der passgenauen Strategie im Sinne der Auswahl des "richtigen" Kanals, verspricht hier mehr Erfolg. Die Social Media Schwaben GmbH setzt bevorzugt auf XING und LinkedIn, um Firmenprofile sichtbar zu machen. Facebook und Instagram werden zusätzlich bespielt.

Eines sollte allerdings klar sein. Social-Media-Marketing impliziert keineswegs, dass keine Zeit und Arbeit mehr in Marketing zu investieren ist. Der Vorteil liegt darin, dass über die sozialen Netzwerke deutlich mehr qualifizierte Kontakte geknüpft werden können, auch auf internationaler Ebene und das – ganz ohne teuren Messestand – vom eigenen Rechner aus.


Die Social Media Schwaben GmbH verhilft Betrieben aus der Technikbranche zu mehr Sichtbarkeit im Internet und damit auf dem internationalen Markt. Die professionell geführten Social-Media-Firmenauftritte führen letztlich zu wertigen Business-Kontakten, neuen Produktionsaufträgen sowie nachhaltiger Kundenbindung. Die bisherigen Erfolge zahlreicher Fachunternehmen aus der DACH-Region sprechen für sich. Die Social Media Schwaben GmbH lädt Interessierte zu einem kostenlosen Erstgespräch ein.

Impressum
Impressum
Social Media Schwaben GmbH
Herr Robert Kirs
Stockholmer Platz 1
70173 Stuttgart
Deutschland
@: infosocialmedia-schwaben.de
Datenschutzerklärung des Betreibers
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.