ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
SBA DIGITAL LLC
Mittwoch, 20. April 2022 15:45
Strategische Positionierung

Warum eine gelungene strategische Positionierung ein Wettbewerbsvorteil ist

Geld verdienen von zu Hause aus? Beruf und Familie locker vereinen? Mit passivem Einkommen Rechnungen bezahlen? Das wäre schön. Warum eigentlich nicht dem Konjunktiv ein Schnippchen schlagen und durchstarten? Das meint jedenfalls die erfolgreiche Unternehmerin Stephy Beck vom deutschen Positionierungsinstitut. Mit ihrem Programm zur strategischen Positionierung richtet sie sich an alle veränderungsbereiten Business-Divas da draußen.

Die Zeit ist reif – Mompreneurs an die Macht!

Strategische Positionierung
Die erfolgreiche Unternehmerin Stephy Beck vom deutschen Positionierungsinstitut bringt Selbstständigen mehr Klarheit für ihr Business.
Frauen sind unter den Start-up-Gründern immer noch seltener anzutreffen als Männer, obwohl viele ein aufrichtiges Interesse an einem eigenen Business haben. Während der Elternzeit beginnen Frauen mit kleinen Kindern besonders häufig an eine Selbstständigkeit zu denken. Viele Mütter bringen bereits wichtige Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Gründung mit: Ausdauer, Anpassungsfähigkeit, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein.

Zum einen geht es den Frauen der Schöpfung um Selbstverwirklichung, zum anderen um die finanzielle Unabhängigkeit, die sich in der Regel positiv auf die Gleichberechtigung innerhalb einer Partnerschaft auswirkt. Auch die flexible Zeiteinteilung im Homeoffice ist ein ausschlaggebendes Argument für ein Online-Geschäft. Der Blick auf die drohende – genuin weibliche – Altersarmut, die unter anderem von der "Teilzeitfalle" vieler Mütter herrührt, treibt manch eine an, sich von zu Hause aus ein lukratives Unternehmen aufzubauen.

Frauen mit minderjährigen Kindern, die ein Unternehmen gründen, sind in Deutschland nicht allein. Immer noch zu Unrecht von ihrer Umgebung belächelt, haben sich die "Mompreneurs" bereits wirtschaftlich etabliert. Dabei geht es nicht allein darum, eine Leidenschaft zum Beruf zu machen, sondern vielmehr Marktbedürfnisse zu erkennen und zu bedienen. Der Erfolg gibt ihnen recht. Laut Statista haben die mutigen Gründerinnen satte 42 Milliarden Euro Umsatz (2016) erwirtschaftet. Ein Grund mehr, sich über die strategische Positionierung klarzuwerden.

Warum es ohne strategische Positionierung im Business nicht geht

Wohin will ich mit meinem Business? Wer sind meine Kunden? Wie bringe ich meine Produkte oder Dienstleistungen an den Mann und die Frau? Eine ehrliche Analyse der eigenen Persönlichkeit und der Chancen der eigenen Unternehmung am Markt ist eine Grundvoraussetzung für ein profitables Geschäft.

Dem Alleinstellungsmerkmal, auch als USP bezeichnet, kommt dabei eine besondere Rolle zu. Nur wer sich quasi konkurrenzlos positioniert, wer eine Nische am Markt findet und diese Marktbedürfnisse befriedigen kann, wird nachhaltigen Erfolg haben, wenn er auf zeitgemäßen Vertrieb und professionelle Kundenansprache im Internet setzt.

Vielversprechend ist die strategische Positionierung, wenn ein Unternehmen sich als Experte einer Branche präsentiert und so von potenziellen Kunden wahrgenommen wird. Wie man von der Positionierung über das geeignete Angebot und den Sales-Prozess bis hin zur Sichtbarkeit im Internet alle Punkte unter einen Hut bringt, weiß Stephy Beck.

Stephy Beck und das Positionierungsinstitut

Die deutsche Multi-Unternehmerin Stephy Beck vom deutschen Positionierungsinstitut ist nicht nur als Autorin sondern auch für ihre Online-Unternehmensberatung bekannt.

In nur zwei Jahren startete sie von 0 auf 100 durch und kann sich inzwischen über Millionengewinne freuen. Doch was unterscheidet sie von anderen Coaches und Speakern? Ganz einfach, die meisten Businesstrainer beraten ohne ein eigenes Investment oder ein eigenes Unternehmen zu haben. Bei Stephy Beck ist das anders. Sie hält Firmenbeteiligungen auf internationaler Ebene und hat mehrere eigene Unternehmen gegründet, die sie aktiv leitet. In der Folge gibt sie bewährte Strategien aus der Praxis weiter, statt graue Theorie oder 08/15-Methoden herunterzubeten.

Mithilfe eines Zehn-Schritte-Plans bringt Stephy Beck Unternehmerinnen ans Ziel. Um ein finanziell erfülltes und unabhängiges Leben führen zu können, analysiert sie zunächst die individuelle Unternehmer-Persönlichkeit, gibt Tipps zur Positionierung sowie zu modernen Vertriebsmaßnahmen der Produkte oder Dienstleistungen. Dank Automatisierung durch digitale Prozesse lässt sich Erfolg skalieren und maximieren, so das Credo.

Die limitierten Plätze beim kostenfreien Einsteiger-Workshop sind heiß begehrt. Wer mehr Impulse braucht, wird im umfangreichen Bundle fündig. Es enthält mehrere nützliche Checklisten, ein Arbeitsbuch, einen Online-Workshop sowie einen informativen Videokurs.


Eine strategische Positionierung für das eigene Unternehmen ist nicht nur sinnvoll, sondern auch Erfolg versprechend und nachhaltig. Stephy Becks Beratungsangebot richtet sich in erster Linie an selbstständige Frauen, die ihr Business auf ein neues Level heben wollen.

Lesen Sie auch

Innovatives und nachhaltiges Arbeiten

Innovatives und nachhaltiges Arbeiten

Innovatives und nachhaltiges Arbeiten

So vereinfachen Softwarelösungen die Filialverwaltung
Innovatives und nachhaltiges Arbeiten
Impressum
Verantwortlich i. S. d. TMG
SBA DIGITAL LLC
Frau Stephy Beck
7901 4th St. N-STE 300
33702 St. Petersburg
USA/Kanada
@: supportstephybeck-akademie.com
Datenschutzerklärung des Betreibers
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.