ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.
Fotolia
Mittwoch, 21. April 2021 11:57
Xiaomi Oclean Zahnbürste

So findet man die richtige elektrische Zahnbürste von Oclean

Um oralen Krankheiten vorzubeugen und die Zahngesundheit aufrechtzuerhalten, ist es essentiell, die richtige Zahnbürste zu haben. Elektrische Zahnbürsten werden von vielen Benutzern favorisiert, da sie eine effiziente Reinigung ermöglichen, aber das große Angebot, das besteht, bringt sie dazu, darüber nachzudenken, wie sie die richtige aussuchen. Der Markt für elektrische Zahnbürsten ist in den letzten Jahren immer kompetitiver geworden; Oclean hält seinen Platz unter den besten drei Marken neben Oral-b und Philips, die alle fortgeschrittene Technologie für ihre Produkte verwenden. Viele der Produkte von Oclean haben internationale Auszeichnungen gewonnen und punkten mit Kundenzufriedenheit, darunter auch die Oclean X Pro, die überdies von vielen Youtubern empfohlen wird.

Um die perfekte elektrische Zahnbürste für sich zu finden, werden einige Produkte von Oclean hier vorgestellt.

Die intelligente elektrische Zahnbürste

Xiaomi Oclean Zahnbürste
Oclean X Pro: Die erste intelligente, elektrische Zahnbürste mit Touchscreen

Die elektrischen Zahnbürsten von Oclean, die von vielen Bloggern und Technologie-Webseiten empfohlen werden, haben eine Rotationsgeschwindigkeit von 42.000 UPM, sodass die Mundhöhle sachgerecht gereinigt wird. Die Reinigungswirkung von zwei Minuten mit dieser Zahnbürste ist so hoch wie die einer normalen nach einem Monat. Außerdem hat die Zahnbürste einen LED-Touchscreen, ähnlich wie der Bildschirm eines Mi-Bands. Die Benutzer können sich zwischen vier Zahnreinigungsmodi entscheiden und von 32 verschiedenen Intensitätsstufen die auswählen, die zu ihrer persönlichen Gewohnheit am besten passt. Darüber hinaus können Benutzer die Live-Überprüfung von toten Winkeln beim Putzen verfolgen.
Acht blinde Zonen überprüfen: Die Oclean X Pro hat ein Sechs-Achsen-Gyroskop eingebaut, sodass acht blinde Zonen überprüft werden können. Dies hilft den Nutzern, alle Stellen der Mundhöhle zu reinigen.

Die Oclean-App für iOS und Android hat fast 20 Arten von Zahnputzplänen eingebaut, die mehrere Zwecke abdecken, z. B. Zahnreinigung, Zahnbleichen und Zahnfleischmassage. Die Nutzer können ihren eigenen Zahnreinigungsplan in der App auswählen oder diesen personalisieren.

Oclean X Pro Elite

Die Oclean X Pro Elite ist die erste intelligente elektrische Zahnbürste überhaupt, die mit einem "Quiet Mark"-Zertifikat von der sogenannten Noise Abatement Society ausgezeichnet wurde.

Als Vorzeigeprodukt der "Oclean X Pro Elite"-Serie ist sie die erste supersmarte elektrische Zahnbürste, die eine integrierte Stummschalttechnik und hohe Intelligenz besitzt.

Sie setzt den LCD-Touchscreen, den Detektor für blinde Zonen und die in der App personalisierten Reinigungspläne der X-Pro-Serie fort. Außerdem ist sie mit der zweiten Version der sogenannten Whisper-Clean-Technologie ausgestattet, die eine aktive Geräuschunterdrückung durchführt und bereits für die Air2-Zahnbürste benutzt wurde. Auch wenn also die Leistung verbessert wurde, bleibt das Geräusch der Zahnbürste unter 45 dB und somit außerhalb der menschlichen Hörweite.

Als Vorzeigeprodukt hat die Oclean X Pro Elite ein komplett verbessertes Reinigungssystem:

• Sogenannte DuPont-Diamantborsten entfernen auch tiefsitzenden Zahnbelag zwischen den Zähnen

• 26 Prozent mehr Borsten

• Mit einer Schwenkung des Bürstenkopfs von sechs Millimetern wird eine größere Fläche gereinigt

Da der Fokus darauf liegt, Details zu verbessern, liegt die Effizienz der Oclean X Pro Elite bei der Entfernung von Zahnbelag bei 300 Prozent.

Die kabellose Technologie macht das Aufladen der Oclean X Pro Elite einfacher: In 3,5 Stunden ist sie komplett geladen und die Batterie hat eine Lebensdauer von bis zu 40 Tagen.

Die zwei intelligenten elektrischen Zahnbürsten, die oben beschrieben wurden, sind perfekt für Benutzer, die:

• Ihre Reinigungsgewohnheiten kennenlernen und ihre Zahngesundheit verbessern wollen

• Smartere Funktionen benötigen

• Sensibel auf Geräusche reagieren

Einsteigerprodukte

Xiaomi Oclean Zahnbürste
Oclean F1

Unter dem Motto der technischen Innovation und der Verbesserung der Zahngesundheit haben alle Oclean-Produkte hervorragende Reinigungsleistungen mit eingebauten bürstenlosen Magnetmotoren.

Für Einsteiger ist die Oclean F1, das einzige Produkt unter 17 Euro, eine gute Wahl. Sie hat eine Rotationsgeschwindigkeit von 36.000 UPM und mittelharte Borsten, sodass Zahnbelag auf und zwischen Zähnen effizient entfernt werden kann. Die Oclean F1 bietet dem Nutzer drei Modi an: Zahnbleichen, Empfindlichkeitsmodus, Reinigung.

Natürlich sind auch Standardfunktionen dabei: Erinnerungen, eine Stelle nach 30 Sekunden und zwei Minuten zu wechseln, damit Schäden an den Zähnen durch unangemessene Reinigungszeit verhindert werden.

Die Oclean F1 hat eine 800-mAh-Batterie, die in zwei Stunden aufgeladen ist und 30 Tage lang hält. Außerdem ist die Zahnbürste praktisch zum Transportieren, da sie mit einem Zertifikat von IPX7 für Wasserundurchlässigkeit und einem Gewicht von 98 Gramm daherkommt.

Xiaomi Oclean Zahnbürste
Oclean Air2

Die Oclean Air2 war die erste elektrische Zahnbürste mit Stummschalttechnologie. Wie die X Pro Elite ist auch sie mit der aktiven Geräuschunterdrückung Whisper Clean ausgestattet, die Geräusche unter 45 dB hält. Das ist etwas lauter als eine vorbeifliegende Mücke. Ihre weichen, doppelspitzigen Borsten mit hoher Dichte können tief in die Zahnzwischenräume vordringen und schützen so das Zahnfleisch. Die Zahnbürste bietet zwei Reinigungsmodi für den alltäglichen Gebrauch an. Sie lädt in 2,5 Stunden komplett auf und hält für 30 Tage. Am wichtigsten ist, dass sie nur ca. 20 Euro kostet.

Wer das Geräusch seiner elektrischen Zahnbürste leid ist, für den ist die Oclean Air2 die perfekte Wahl.

Diese zwei Zahnbürsten sind empfohlen für Leute, die:

• Daran zweifeln, ob sie auf eine elektrische Zahnbürste umsteigen sollen

• Empfindliches Zahnfleisch haben

• Eine lange Lebensdauer der Batterie wollen

• Günstigere Zahnbürsten suchen

Oclean-Produkte zeichnen sich durch einen günstigen Preis, neuartige Funktionen, hohe Qualität und ein ansprechendes Design aus. Die vier hier vorgestellten elektrischen Zahnbürsten zeigen den Fokus von Oclean auf ihre Produkte.

Die superintelligente elektrische Zahnbürste Oclean X Pro Elite ist seit kurzem (6. bis 20. April) verfügbar und wird offiziell auf eBay zum Verkauf angeboten. Der Preis während dieser Tage ist 59,99 Euro. Dazu kannst man einen Rabatt von 15 Prozent mit dem Coupon "PAUKENSCHLAG" auf eBay genießen. Der Endpreis ist dann 50,99 Euro. Nach diesem Zeitraum wird der Preis wieder zum normalen Preis von 64,99 Euro gehoben (ähnliche Produkte anderer Marken kosten mehr als 80 Euro).

Vorteile der Premiere:

Elite-Kunden können während des Einkaufs auf eBay xiaomi_global Store die folgenden Vorteile genießen:

• Zwischen 6. und 20. April: Zwei Zahnbürstenköpfe gratis pro Bestellung

• Zwischen 6. und 8. April: 30 glückliche Käufer werden jeden Tag ausgewählt, für die die Bestellung gratis ist

• Zwischen 9. und 15. April: Zehn glückliche Käufer werden jeden Tag ausgewählt, für die die Bestellung gratis ist

• Vom 16. bis zum 20. April: Fünf glückliche Käufer werden jeden Tag ausgewählt und bekommen gratis Bestellungen


Lesen Sie auch

Oclean Air 2

Oclean Air 2

Oclean Air 2

Eine Zahnbürste, so leise wie eine vorbeifliegende Mücke
Oclean Air 2
Impressum
Verantwortlich i. S. d. TMG
Wuhu Muchen E-Commerce Co.,Ltd
C217, 2nd floor, Advertising Creative Building, Wuhu Advertising Industry Park, Beijing Road, Jiujiang District
241000CN Wuhu, State/Province: Anhui
China
USt-IdNr.: DE321059696
Steuernummer: 91340207MA2MU4UR74
Handelsregisternummer: 91340207MA2MU4UR74
@: pennymcmart.com.cn
Datenschutzerklärung des Betreibers
ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG
Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt dieser Seite ist nicht die Frankfurter Rundschau verantwortlich.